Freitag, 14. Juni 2019 22:45 Uhr

Hoch lebe das neue Warburger Königspaar

Hoch soll er leben: Hans-Stefan Lütkemeyer (52) ist neuer Schützenkönig in Warburg. Foto: Hubert Rösel

Warburg (tab). Hoch soll er leben: Hans-Stefan Lütkemeyer (52) ist neuer Schützenkönig in Warburg. Der selbständige Maurer und Betonbauer hat am späten Freitagabend, 14. Juni, sein Amt übernommen und regiert von nun an für zwei Jahre die Warburger Schützen. Seine Königin ist seine Ehefrau Tatjana Lütkemeyer. Die beiden Betreiber der "Tenne" haben flugs vor dem Schützenfestbeginn geheiratet. Auf dem Warburger Altstadtmarkt wurden die Fahnen geschwenkt, die Mützen in die Höhe gestreckt und Glückwünsche ausgesprochen. Und die anwesenden Schützen ehrten ihre neue Majestät mit einem Vorbeimarsch.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de