Dienstag, 15. Januar 2019 08:36 Uhr

Feuerwehr Borgentreich rückt erneut aus

Die Löschgruppen Borgholz, Natingen und Natzungen mussten am Montag, 14. Januar, gegen 15.03 Uhr erneut ausrücken. Symbolfoto: Pixabay

Natzungen (red). Die Löschgruppen Borgholz, Natingen und Natzungen mussten am Montag, 14. Januar, gegen 15.03 Uhr erneut zu dem landwirtschaftlichen Betrieb in Natzungen, der am Samstag in Brand geraten war, ausrücken. In dem Brandobjekt trat erneut Rauch und Qualm auf. Gepresstes Stroh, das in der Maschinenhalle gelagert wurde, war Auslöser dieser Rauchentwicklung. Das Stroh sowie die Maschinenteile, die auf das Stroh gestürzt waren, wurden von der Feuerwehr weggeräumt. So konnte das Stroh endgültig abgelöscht werden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de