Montag, 14. Januar 2019 11:19 Uhr

Baum stürzt auf Fahrbahn - Vier Menschen leicht verletzt

Auf der Bundesstraße 83 zwischen Bad Karlshafen und Beverungen hat sich am Sonntag, 13. Januar, gegen 18.35 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Foto: Polizei Höxter

Beverungen (red). Auf der Bundesstraße 83 zwischen Bad Karlshafen und Beverungen hat sich am Sonntag, 13. Januar, gegen 18.35 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Ein Baum war vermutlich auf Grund der Witterung quer auf die Bundesstraße gestürzt. Dieses bemerkte ein 46-jähriger Mann aus Helsa (Landkreis Kassel) zu spät und geriet mit seinem mit insgesamt vier Personen besetzten Audi A4 unter den Baum. Alle vier Insassen, zwei Frauen und zwei Männer, wurden durch den Unfall leicht verletzt. Am Audi entstand ein Totalschaden, und er musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr geräumt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de