Samstag, 10. November 2018 09:32 Uhr

Zustellstützpunkt der Deutschen Post erweitert

Der Zustellstützpunkt der Deutschen Post in Borgentreich ist umgezogen und erweitert worden. Foto: Hubert Rösel

Borgentreich (tab). Der Zustellstützpunkt der Deutschen Post in Borgentreich ist umgezogen und erweitert worden. Seit zwei Wochen beliefern die Verbundzusteller die Haushalte in Borgentreich und Peckelsheim von der Emmerkertorstraße 11 aus. Bislang wurden Briefe und Pakete in der früheren Borgentreicher Postfililale an der Lehmtorstraße verladen. Der Umzug und die damit verbundene Erweiterung war aufgrund des stetig ansteigenden Paketaufkommens notwendig geworden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de