Mittwoch, 17. Oktober 2018 09:33 Uhr

Mit Drogen am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle in der Ortsdurchfahrt von Helmern ist den eingesetzten Polizeibeamten ein 23-jähriger Mann aufgefallen. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Helmern (red). Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag, 16. Oktober, gegen 8.20 Uhr in der Ortsdurchfahrt von Helmern ist den eingesetzten Polizeibeamten ein 23-jähriger Mann aufgefallen, bei dem der Verdacht besteht, dass er seinen Audi unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Da auch ein Drogenvortest positiv verlief, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de