Samstag, 02. November 2019 11:10 Uhr

Ausgezeichnete Rotkehlchen

Von links: Prof. Dr. Thomas Krettenauer, Michael Kohlschein, Dr. Stefan Mondel, Peter Tewes, Bianca Düsterhaus, Dr. Martin Troeltsch, Ralf Berger und einige Kinder des Rotkehlchen-Kinderchores. Foto: Privat

Warburg (red). Damit hat kaum jemand gerechnet, und umso größer war die Freude: Der 2017 vom Rotary Club Warburg gegründete Rotkehlchen-Kinderchor unter der Leitung von Bianca Düsterhaus hat den diesjährigen Förderpreis „Südzucker für Kids“ der Südzucker AG Mannheim in Höhe von 1.000 Euro erhalten. Unterstützt werden dabei bundesweit Initiativen rund um die Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Bewerben konnten sich für dieses Programm des Mannheimer Nahrungsmittelkonzerns Initiatoren oder Mitarbeiter/-innen von Organisationen, die sich in gemeinnützigen Initiativen für Kinder und Jugendliche engagieren. Peter Tewes, 2. Vorsitzender des Rotkehlchen-Fördervereins, Mitglied des RC Warburg und Betriebsleiter am Südzucker-Standort Warburg, war Ideengeber für die diesjährige Bewerbung des Warburger Kinderchors. Bei der Check-Übergabe im Corvinushaus bedankten sich die Rotkehlchen-Kinder, angeleitet von Bianca Düsterhaus und am Klavier begleitet von Ralf Berger, mit einigen Chor-Liedern für die großzügige Spende. Südzucker Werksleiter Dr. Stefan Mondel konnte sich nicht nur einen lebhaften Eindruck von der sängerischen Leistungsfähigkeit und Freude der Kinder vermitteln, sondern versicherte den anwesenden Eltern und Gästen auch, selbst gehört und gesehen zu haben, dass die Rotkehlchen den Südzucker-Förderpreis mehr als verdient haben. Dem Rotkehlchen-Förderverein als Empfänger und Verwalter des Preisgeldes kommt die Fördersumme momentan sehr gelegen. Denn damit kann und soll zweckgebunden die Aufführung eines Kinder-Musicals finanziert werden, das derzeit schon fleißig geprobt und im Frühjahr 2020 auf die Bühne kommen wird. Außerdem hat sich, wie schon bei der Chorgründung 2017 angekündigt, die langfristige Finanzierung der Rotkehlchen seit Februar 2019 dahingehend geändert, als inzwischen auch Spendengelder des Rotkehlchen-Fördervereins sowie Jahresbeiträge der Chor-Eltern zur Deckung laufender Kosten verwendet werden. Wer dem Rotkelchen-Förderverein beitreten und die musikpädagogisch wertvolle Chorarbeit mit einem jährlichen Mindestbeitrag von 25,- Euro unterstützen möchte, kann gerne Kontakt mit dem Vorstand des Fördervereins aufnehmen (Tel. 05641/7456970 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Ebenfalls willkommen sind dem Rotkehlchen-Chor weitere Kinder im Alter von 6-11 Jahren, die Freude am Singen haben und vielleicht eine kleine Rolle im Kinder-Musical übernehmen möchten. Chorleiterin Bianca Düsterhaus freut sich über einen ersten Telefonkontakt (0162/8952124) oder einen Besuch interessierter Eltern und Kinder bei der wöchentlich stattfinden Chorprobe am Dienstag von 15.30 – 17.00 Uhr im Corvinushaus, Sternstraße 21.

 

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de