Donnerstag, 10. Oktober 2019 13:16 Uhr

Herbstmond-Wanderung der Schützendamen

Herbstmond-Wanderung mit Lichterzug und Gruselgeschichte. Symbolfoto: Pixabay

Warburg (red). Die Damen der IV. Kompanie des Schützenvereins Warburg von 1591 laden alle Schützenbrüder und -schwestern sowie deren Freunde, Familien und Interessierte für Samstag, 26. Oktober, zur Herbstmond-Wanderung mit Lichterzug und Gruselgeschichte ein. Los geht es um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist der Altstadtmarktplatz. Von dort aus geht es zünftig mit Handwagen, Lampions, Fackeln und Taschenlampen bestückt die Diemel entlang in Richtung Holsterburg. Dort angekommen, gibt es sowohl eine wärmende Stärkung als auch eine Gruselgeschichte für die Kinder. Auf dem Rückweg wird im Musikcafé „ Zur Tenne“ eingekehrt und der Abend gemütlich mit Speis und Trank ausklingen. Zur besseren Planung bitten die Damen der IV. Kompanie um Anmeldungen bis zum 18.10.2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de