Sonntag, 06. Oktober 2019 11:43 Uhr

Hoch lebe Stadtschützenkönig Markus Güthoff!

Markus Güthoff (40) aus Dössel ist neuer Stadtschützenkönig. Fotos: Hubert Rösel

Warburg (Rö/tab). Markus Güthoff (40) aus Dössel ist neuer Stadtschützenkönig. Beim traditionellen Stadtkönigsschießen am Samstag, 5. Oktober, in der Warburger Stadthalle hatte er mit 27 von möglichen 30 Ringen die Nase vorn. Zusammen mit seiner Schwester Christina Pischke (37) steht Markus Güthoff im Jahr 2020 im Blickpunkt des Stadtschützenfestes in Dössel. Auf dem zweiten Rang landeten Markus Knipping (Nörde) und Benedikt Ricken (Hohenwepel) mit jeweils 26 Ringen. Markus Güthoff übernahm von seinem Vorgänger Gisbert Richter (Herlinghausen) die Königskette, die ihm Bürgermeister Michael Stickeln umlegte und somit zum neuen Stadtschützenkönig ernannte. Das Schießen der Könige außer Konkurrenz gewann Johannes Laudage (Ossendorf) im Stechen vor Christian Thöne (Wormeln); zuvor hatten beide 28 Ringe erzielt.

Fotos: Hubert Rösel

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de