Donnerstag, 26. September 2019 08:43 Uhr

Urtyp ist „süffig wie eh und je“

Von links: Michael Kohlschein, Braumeister Peter Schießl, Bürgermeister Michael Stickeln und Franz-Axel Kohlschein. Foto: Hubert Rösel

Warburg (Rö/tab). Die 71. Warburger Oktoberwoche kann beginnen: Denn das Oktoberwochen-Bier, also das Warburger Urtyp, ist gebraut und zu einem großen Teil zapffertig abgefüllt. Bürgermeister Michael Stickeln hat der Brauerei Kohlschein am Mittwoch, 25. September, einen Besuch abgestattet und das Urtyp schon einmal vorgekostet. Sein Urteil nach einem kräftigen Schluck: „Süffig wie eh und je. Eine Köstlichkeit!“ Bereits im Juli hatte das Traditionsunternehmen aus der Hansestadt mit dem Brauen des Bieres begonnen. Es ist wegen seines höheren Malzgehaltes besonders süffig. Nach dem Brauen muss das Urtyp mehrere Wochen lagern, dann wird es filtriert und abgefüllt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de