Dienstag, 02. Juli 2019 09:17 Uhr

Fotoexkursion in die Bachwelten

Das Seminar ,,Bachwelten“ findet an diesem Samstag, 6. Juli, ganztägig am Waldinformationszentrum Hammerhof in Scherfede statt. Symbolfoto: Pixabay

Scherfede (red). Am naturnahen Hammerbach, der sich durch einen urwüchsigen Erlen- und angrenzenden Buchenwald schlängelt, bieten abwechslungsreiche Ufer, umgestürzte Bäume, Totholz, Kiesbänke und viele typische Pflanzen eine reiche Kulisse für fotografisches Arbeiten. Diese besonderen Motive können Hobbyfotografen in einer Fotoexkursion mit vorbereitender Einführung in die fotografische Bildgestaltung und Nachbesprechung der Teilnehmerfotos erkunden. Das Seminar ,,Bachwelten“ in Kooperation mit dem Naturfotografen Ulrich Haufe findet an diesem Samstag, 6. Juli, ganztägig am Waldinformationszentrum Hammerhof in Scherfede statt. Eine eigene digitale Fotoausrüstung sollte mitgebracht werden. Das Seminar richtet sich sowohl an naturinteressierte Hobbyfotografen mit Grundkenntnissen, die mehr zur Bildkomposition erfahren möchten, als auch an Fortgeschrittene. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Fotografie geht es raus ans Gewässer. Dort beginnt die Sensibilisierung für Natur (-fotografie) mit der eigenen Wahrnehmung des Biotops. Jeder Teilnehmer soll dabei herausfinden, welche Motive er spannend findet und kann seinen spontanen Ideen freien Lauf lassen. Nach einer Mittagspause im Hammerhof besprechen die Teilnehmer ausgewählte Fotos unter bildgestalterischen Aspekten und gehen dabei auch auf Grundzüge der Fotonachbearbeitung ein. Falls vorhanden, kann gern ein Laptop zur Sichtung der Aufnahmen mitgebracht werden. Die Kosten für den Kurs betragen 90 Euro inklusive Begrüßungskaffee.

Eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ist erforderlich. Eine zweite Fotoexkursion in den „Wald der Wisente“, ebenfalls unter der Leitung von Ulrich Haufe, findet am 12. Oktober statt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de