Mittwoch, 30. Januar 2019 09:18 Uhr

Orchesterworkshop ein voller Erfolg

Kreisdirigent Egon Wiemers (links) mit dem Dozenten Oberstleutnant Tobias Terhardt vom Heeresmusikkorps in Kassel.

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Kreismusikverband Höxter hat für seine Mitglieder einen Orchesterworkshop unter der Leitung von Oberstleutnant Tobias Terhardt angeboten. „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert“, sagte Kreisdirigent Egon Wiemers, der den Workshop organisiert hatte. 62 Teilnehmer aus 14 Vereinen trafen sich am Samstagmorgen, 27. Januar, zum gemeinsamen Üben und Musizieren. Mit Tobias Terhardt vom Heeresmusikkorps Kassel konnte der Kreisverband Höxter einen professionellen Dozenten gewinnen. „Es war sehr interessant, die Arbeitsweise eines Profis kennenzulernen und mit ihm zu proben“, führte Kreisdirigent Egon Wiemers aus. Es wurden zwei Konzertstücke und zwei Märsche mit dem Leiter des Heeresmusikkorps Kassel eingeübt. Dabei ging der professionelle Musiker sehr auf die Feinheiten ein. „Wir spielen teilweise auch andere Stücke als in den Vereinen. Das ist sehr interessant“, erklärte ein Teilnehmer. Es waren sich alle Teilnehmer einig, dass eine solche Veranstaltung in regelmäßigen Abständen wiederholt werden soll. Auch Oberstleutnant Tobias Terhardt zeigte sich zufrieden mit der Veranstaltung und erklärte, für zukünftige Maßnahmen seine Bereitschaft als Dozent mitzuwirken. „Wir sind froh, dass wir einen so guten Musiker für den Workshop gewinnen konnten, und es hat wirklich Spaß gemacht, mit ihm zusammenzuarbeiten“, erklärte der Vorsitzende des Kreisverbandes, Carsten Pieper, der auch an dem Workshop teilnahm. In der Pause des Workshops wies Carsten Pieper auf Aktivitäten des Kreisverbandes und der Kreismusikjugend hin. Der Kreisverband Höxter hat sehr gute Beziehungen zum Heeresmusikkorps Kassel. „Wir hatten auch Workshops mit den Vorgängern von Tobias Terhardt und einige Musiker leiten in unserem Kreisverband auch die Musikvereine“, erklärte Kreisdirigent Egon Wiemers. Am Sonntag, 10. März, findet in Willebadessen ein weiterer Workshop zum Thema Konzertmoderation statt. „Dieser Workshop wird von der Landesmusikjugend NRW veranstaltet, findet aber in unserem Kreisverband statt. Das ist ein sehr interessantes Angebot“, erklärt Carsten Pieper. Weitere Informationen zu diesem Workshop sind unter www.kv-hoexter.de zu finden.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de