Montag, 28. Januar 2019 08:58 Uhr

Rotarier veranstalten Benefizkonzert

Die Rotary Clubs aus Warburg, Höxter und Bad Driburg veranstalten mit dem Hochschulorchester aus Paderborn und dem Gitarrensolisten Peter Ernst (Foto) ein Benefizkonzert.

Kreis Höxter/Warburg (red). Ein Konzertereignis der besonderen Art wird am Samstag, 2. Februar, 18 Uhr, in der Warburger Stadthalle veranstaltet: Auf Initiative des Rotary Clubs Warburg gastiert erstmals das Hochschulorchester der Universität Paderborn unter der Leitung von Steffen Schiel in der Hansestadt. Und der gebürtige Warburger Peter Ernst tritt dabei im weltberühmten „Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester“ von Joaquín Rodrigo als Gitarrensolist in Erscheinung. Auf dem Programm stehen außerdem zwei klangschöne romantische Orchesterwerke französischer Komponisten: von George Bizet „Jeux d’enfants“ – Petite Suite op. 22 und von Gabriel Fauré „Pelléas et Mélisande“ – Suite op. 80. Dasselbe Konzert findet am Sonntag 3. Februar, 17 Uhr, im Theatersaal der Abtei Marienmünster statt. Beide Benefizkonzerte haben die Rotary Clubs aus Warburg, Höxter und Bad Driburg erstmals gemeinsam als Co-Projekt organisiert. Diese clubübergreifende Kooperation erachten die derzeit amtierenden Präsidenten Dr. Matthias Sablotny (RC Bad Driburg), Priv.-Doz. Dr. Andreas Thale (RC Höxter) und Prof. Dr. Thomas Krettenauer (RC Warburg) auch als besonders wertvoll und gewinnbringend. Mit dem Erlös der Konzerte sollen insbesondere musikalische Kinder- und Jugendprojekte der Region, wie etwa der Rotkehlchen-Kinderchor in Warburg, gefördert werden. Die Konzertkarten kosten regulär 23 Euro. Schüler und Studenten zahlen 12 Euro, für Kinder unter 10 Jahren beträgt der Preis 7 Euro. Der Kartenvorverkauf in Warburg findet ab sofort statt, und zwar im Infocenter auf dem Neustadtmarkt, in der Buchhandlung Podszun sowie bei Blumen Ortwein. Bei den Warburger Vorverkaufsstellen gibt es auch Restkarten für das Konzert in Marienmünster. Ebenso sind Restkarten für Marienmünster im Hotel Niedersachsen in Höxter (Grubenstraße 7) oder bei der Kulturstiftung Marienmünster (Tel. 0160/1581122) erhältlich. Eine telefonische Kartenreservierung ist auch an der Universität Paderborn/Fach Musik unter der Rufnummer 05251/60-2971 möglich. Die Abendkassen öffnen in Warburg am Samstag, 2. Februar, um 17 Uhr und in Marienmünster (So. 3.2.19) um 16 Uhr.



Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung..

Ich akzeptiere Cookies von der Seite www.warburg-news.de