Wirtschaft

Montag, 11. Dezember 2017 12:07 Uhr

Nikolaus besucht Senioren

Dössel (red). Die Adventsfeier der Dösseler Seniorenrunde findet am Dienstag, 12. Dezember, im Tennisheim statt. Los geht es um 15 Uhr. Alle Senioren sind willkommen. Im Anschluss an ein Kaffeetrinken stimmt das Jugendorchester die Anwesenden mit Weihnachtsliedern auf die bevorstehenden Feiertage ein. Danach kommt der Nikolaus zu Besuch.

Freitag, 08. Dezember 2017 11:08 Uhr

Jugend musiziert

Nörde (red). Das gemeinsame Jugendorchester Menne/Nörde lädt für den dritten Adventssonntag, 17. Dezember, zu seinem zweiten adventlichen Konzert in die St. Marien-Pfarrkirche Nörde ein. Beginn ist um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Kinder und Jugendlichen aus den beiden Vereinen präsentieren ein weihnachtliches Programm mit Stücken wie beispielsweise „Cinderellas Dance“ (bekannt als Hauptthema des Märchens >Drei Haselnüsse für Aschenbrödel<), „...

Donnerstag, 07. Dezember 2017 10:14 Uhr

Nikolausfeier des Gewerbevereins

Scherfede (red). Der Gewerbeverein Scherfede veranstaltet an diesem Samstag, 9. Dezember, eine große Nikolaus-Tombola. Während der Nikolausfeier in der Zehntscheune werden die attraktiven Preise verlost. Los geht es damit um 15 Uhr. Zu gewinnen gibt es Gänse, Tankgutscheine, Präsentkörbe, Kisten mit Weihnachtsbier, Dekorationsartikel und vieles mehr. An diesem Nachmittag laden weihnachtliche Speisen und Getränke sowie für die Kleinen das Stockbrotbacken zum gemütliche...

Dienstag, 05. Dezember 2017 11:35 Uhr

Gemeindefrühstück am 2. Advent

Scherfede/Rimbeck (red). Die evangelische Kirchengemeinde Altkreis Warburg lädt für diesen Sonntag, 10. Dezember, zum Gemeindefrühstück in das Gemeindehaus Alte Schule, Scherfeder Straße 19, ein. Beginn ist um 9.30 Uhr. Im Anschluss an das Frühstück gibt es die Möglichkeit, um 10.45 Uhr am Gottesdienst im Kirchhaus teilzunehmen. Wer sich einbringen mag und Ideen hat, meldet sich bei Anne-Christel Große-Oetringhaus, Telefon 0 56 42/84 63.

Montag, 04. Dezember 2017 10:49 Uhr

Engagierter Blick voraus

Paderborn/Kreis Höxter (ekp). „Ich erlebe eine große Vielfalt im Kirchenkreis, und die Ideen gehen nicht aus“, sagte Superintendent Volker Neuhoff in seinem Bericht bei der Tagung der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn am 1. Dezember im Martin-Luther-Zentrum Paderborn. Die dezentrale Struktur der
Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum im Kirchenkreis sei ein Erfolgsmodell gewesen. Er dankte allen, die sich haupt-, neben- und ehrenamtlich für dies...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.