Werbung
Freitag, 10. November 2017 10:16 Uhr

Adventssammlung der Diakonie

Die diesjährige Adventssammlung der Diakonie steht unter dem Motto „hinsehen – hingehen – helfen“. Symbolfoto: Pixabay

Kreis Höxter/Warburg (dph). Die diesjährige Adventssammlung der Diakonie steht unter dem Motto >hinsehen – hingehen – helfen<. Vom 18. November bis 9. Dezember gehen die Ehrenamtlichen der Evangelischen Kirchengemeinden und der Diakonie in die evangelischen Haushalte. Der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche sammelt dieses Mal für diakonische Projekte in den Gemeinden vor Ort (25 Prozent der Spenden), für die Schulmaterialienkammern der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. (35 Prozent) und für die diakonische Arbeit des Landesverbandes (40 Prozent).

Die Schulmaterialienkammern der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. in Paderborn, Höxter und Warburg setzen sich dafür ein, dass die Bildungschancen von Kindern nicht an ihrer sozialen Herkunft scheitern. Empfänger von Sozialleistungen können je nach Bedarf für ihre Kinder Schulmaterialien kostenlos abholen. Die Materialausgabe finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Ehrenamtlich Mitarbeitende kümmern sich um die Beschaffung und die Ausgabe der Materialien.

Spendenkonto:
Stichwort „Adventssammlung“,
KD-Bank eG;
IBAN: DE86 3506 0190 2105 0390 10; SWIFT-BIC: GENODED1DKD

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.