Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien

19.12.2016 - 10:32 Uhr

Kein Osterfeuer in Warburg

Warburg (red). Schützenverein Warburg und Technisches Hilfswerk, Ortsverband Warburg, werden im Januar keine Tannenbäume im Stadtgebiet Warburg einsammeln. Ein Osterfeuer wird es im neuen Jahr auch nicht geben. „Der in der Vergangenheit für das Feuer zur Verfügung gestellte Brennplatz beim Reiterverein RV Warburger Land steht 2017 leider nicht zur Verfügung. Alle Bemühungen, eine Alternative zu finden, sind gescheitert“, teilten Schützen und THW in einer gemeinsamen Presseerklärung mit.

Aus diesem Grund werde es 2017 in der Kernstadt kein Osterfeuer geben. Eine Sammelaktion für die Tannenbäume soll dementsprechend auch nicht durchgeführt werden. Der Schützenverein sei jedoch bemüht, 2018 wieder ein Osterfeuer zu veranstalten.


Kein Osterfeuer in Warburg  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Panorama Dienstag, 28.03 Lucy S. (15) wird vermisst ...
2. Panorama Mittwoch, 29.03 Vermisste Lucy S.: Hinweise auf Aufenthalt in ...
3. Gesellschaft Mittwoch, 29.03 Trickdieb entwendet Geldbörse aus Handtasche ...
4. Wirtschaft Freitag, 24.03 Brauerei kreiert neues ...
5. Regionaktiv Samstag, 25.03 Unikate aus alten Feuerwehrjacken ...
 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News