Werbung
Donnerstag, 27. Juli 2017 11:28 Uhr

Renovierung der Sparkasse in Warburg abgeschlossen

Die Renovierungsarbeiten der Sparkasse in Warburg sind beendet. Symbolfoto:Pixabay

Warburg (mab). Nach sechseinhalb Wochen Umbauzeit ist die Renovierung der Sparkassenfiliale in Warburg abgeschlossen worden. Die Bankfiliale  verfügt nun über sechs Besprechungszimmer im Erdgeschoss für Kundengespräche. Rund 250 000 Euro hat die Sparkasse in die Filiale Warburg investiert. Ausgeführt wurden alle Aufträge ausschließlich von heimischen Fachfirmen. Die Abstimmung und Ausführung zwischen den Baufirmen und den verantwortlichen Planern der Sparkasse verlief nach Angaben der Sparkasse gut. „Unsere Filialen sind und bleiben unser wichtigster Kontaktpunkt zu unseren Kunden. Mit dem Umbau der Filiale Warburg haben wir eine weitere moderne Filiale geschaffen, die mit neuester Technik ausgestattet ist und den heutigen Ansprüchen an eine qualitätsorientierte Beratung gerecht wird“, bringt es Martin Dirkes, verantwortlicher Direktor Privatkunden, auf den Punkt.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.