Region Aktiv

Montag, 24. Juli 2017 09:30 Uhr

Ein Maestro in seinem Element

Warburg (red). Millionen kennen ihn als den „Walzerkönig“: André Rieu ist einer der beliebtesten Musikkünstler der Welt. Sein legendäres jährliches Konzert in Maastricht ist für seine vielen Fans das mit Spannung erwartete Kinoereignis des Jahres. Im vergangenen Jahr brach er in England mit seinem Kinokonzert den Kassenrekord für eintägige Musikevents. Vor der beeindruckenden mittelalterlichen Kulisse des Stadtplatzes in Andrés Heimatstadt zeigt das spektakuläre...

Donnerstag, 20. Juli 2017 11:02 Uhr

Badespaß im kühlen Nass

Warburg (tab). Passend zum Beginn der Sommerferien hat der Sommer am Mittwoch, 19. Juli, richtig eingeheizt. Bei schwitzig-heißen Temperaturen um die 30 Grad Celsius sind Eisdielen, Badeseen und vor allem Freibäder eine ideale Möglichkeit, sich abzukühlen und eine kurze Auszeit von der Sommerhitze zu genießen. Ob die Temperaturen angenehm oder zu hoch sind, ist Geschmackssache. Sicher ist: Im Warburger Waldbad lässt es sich aushalten. Die heißen Tage locken viele Besuc...

Donnerstag, 20. Juli 2017 10:32 Uhr

Nachtwanderung des Warburger SV toll angenommen

Welda (als). Fast 60 Mitglieder des Warburger SV und deren Angehörige haben das Angebot genutzt, an der Nachtwanderung von Volkmarsen zur Kolping-Schutzhütte nach Welda teilzunehmen. Auf dem eineinhalb Stunden umfassenden Fußmarsch gab es spielerische Einlagen für die Jungen und Mädchen. Für den größten Teil endete es an der Schutzhütte - nach einer kurzen Stärkung mit Getränken und Würstchen. 23 Teilnehmer traten dann noch eine „richtige“ Nachtwanderung Richt...

Donnerstag, 20. Juli 2017 10:22 Uhr

Ansichtssachen im Museum im Stern

Warburg (red). Die Ausstellung >Ansichtssachen< wird an diesem Sonntag, 23. Juli, um 11 Uhr in der Galerie des Warburger Museums im „Stern“ eröffnet. Albert Schriefer aus Beverungen zeigt 37 Arbeiten. Dominant ist dabei die Zeichnung. Geboren wurde Albert Schriefer 1945 in Bremen. Seine künstlerische Ausbildung hat er an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin absolviert. Bis 2010 war er Kunsterzieher am Gymnasium Beverungen. Bei vielen Gelegenheiten, wenn ...

Mittwoch, 19. Juli 2017 10:05 Uhr

500 Euro für neuen Niedrigseilgarten in der Arche

Warburg (Rö). Nachträgliches Geschenk zum 50-jährigen Bestehen des evangelischen Familienzentrums Arche in Warburg: Über eine großzügige Spende in Höhe von 500 Euro freuen sich Arche-Leiterin Michaele Schrader, Fördervereinsvorsitzender Alexander Ruhl und die Kindergartenkinder. Überreicht hat den Spendenscheck Peter Werner von der Vereinigten Volksbank Warburg. „Das ist ein weiterer Baustein für unseren Niedrigseilgarten, der ab dem 1. September entstehen soll“...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.