Werbung
Montag, 07. August 2017 14:44 Uhr

Strickkurs im Kloster Hardehausen

Im Kloster Hardehausen findet ein Strickkurs statt. Symbolfoto:Pixabay

Warburg (red). Unter Anleitung der erfahrenen Strickerinnen Ilona Zoudendyk und Sabine Döring findet zum  dritten Mal ein Strickkurs im Kloster Hardehausen statt. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal auf der Stricktechnik mit verkürzten Reihen. Anstelle des traditionellen Strickbildes entstehen bewegte, wellenförmige Gebilde. Mit Farbverlaufsgarnen lassen sich Tücher, Schals, Westen, Pullover und Jacken stricken. In diesem Seminar treffen künstlerisch-kreatives und handwerklich-kommunikatives Interesse aufeinander, ergänzt mit Entspannungsübungen und Wassergymnastik, um Verspannungen vorzubeugen. Der Strickkurs ist für Anfänger und geübte Strickerinnen geeignet. Der Strickkurs findet zwischen dem21-24.August statt.
Weitere Informationen und Anmeldung: Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, 05642/9823-0,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.lvh-hardehausen.de .

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.