Werbung
Dienstag, 13. März 2018 09:28 Uhr

„St. Patricks Day“ im Kulturforum

Am Samstag, 17. März, feiert das Kulturforum Warburg den irischen Nationalfeiertag „St. Patricks Day" mit dem in Dublin geborenen Musiker Louis Fitzmahoney.

Warburg (red). Am Samstag, 17. März, feiert das Kulturforum Warburg den irischen Nationalfeiertag „St. Patricks Day" mit dem in Dublin geborenen Musiker Louis Fitzmahoney. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Dieser Musiker ist längst zu einem festen Bestandteil der im Kufo auftretenden Künstler geworden. Seit vielen Jahren begeistert er immer wieder sein Publikum mit traditioneller irischer Volksmusik, melancholischen Liebesliedern und altbekannten Trinkliedern. Virtuos auf Gitarre, Mandoline, Banjo, Whistles oder Bodhran dargeboten, verwandelt er den Keller des Kulturforum in einen echten irischen Pub. So darf natürlich auch diesmal nicht das ein oder andere Guinness und ein echter irischer Whisky fehlen. Wer Lust hat, sich an diesem Abend ein bisschen wie ein Ire zu fühlen, ist herzlich eingeladen mitzufeiern, mitzusingen oder auch einfach nur genussvoll zuzuhören. Der Vorverkauf der Karten zum Preis von 12 Euro (10 Euro für Mitglieder) läuft in der Warburger Buchhandlung Podszun, dem Weinhandel Messina oder mit verbindlichen Reservierungen direkt bei Lena Volmert unter www.kufo.de oder 05641-8983.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.