Werbung
Donnerstag, 11. Januar 2018 11:01 Uhr

Filmen in den Wäldern des Sauerlandes

Hardehausen (r). Mit beeindruckenden Naturaufnahmen erzählen Heribert Schlüter und Günter Stamm die Geschichten einer Landschaft am Sonntag, 21. Januar, um 16 Uhr im Hammerhof. Seit etlichen Jahren sind die beiden Naturfilmer in den Wäldern des nördlichen Sauerlandes mit ihrer Kamera unterwegs. Dort, im reizvollen Nebeneinander von Wald und Wasser, filmen sie Biotope und Tiere. Mit den Aufnahmen u.a. von Sperlingskauz, Schwarzstorch und Wildkatze wollen sie Menschen den hohen Wert der heimischen Natur zeigen und Interesse wecken. So auch beim Filmnachmittag im Waldinformationszentrum, wo sie ihren neuen Film präsentieren und von den Dreharbeiten berichten.

Foto: Hammerhof

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.