Politik

Samstag, 18. November 2017 10:56 Uhr

Es bleibt bei der zentralen Einschulungsuntersuchung

Kreis Höxter/Warburg (red). Die Einschulungsuntersuchung für das Schuljahr 2018/2019 wird zentral im Gesundheitsamt in Höxter durchgeführt. In einem Gespräch mit Michael Stickeln, dem Bürgermeister der Hansestadt Warburg, begründete Landrat Friedhelm Spieker erneut die Notwendigkeit, die Einschulungsuntersuchungen für das kommende Schuljahr zentral im Kreisgesundheitsamt in Höxter durchzuführen. „Es geht nicht anders. Uns fehlt ärztliches Personal", machte Spieke...

Samstag, 18. November 2017 10:25 Uhr

120 Seelentröster für Kinder in Not

Kreis Höxter/Warburg (red). Das Kaufhaus Schwager in Steinheim spendete 120 Plüschtiere an den Rettungsdienst des Kreises Höxter. „Stofftiere sind Seelentröster für Kinder in Notsituationen. Mit unserer Spende möchten wir kleinen Patienten etwas zum Kuscheln und etwas Wärme mitgeben“, sagte die Geschäftsführerin und Leiterin der Spielzeugabteilung des Kaufhauses, Daniela Grahl, bei der Übergabe in der Rettungswache Steinheim. Die Plüschtiere werden künftig mit...

Freitag, 17. November 2017 10:05 Uhr

Männerchor trifft sich zum Einsingen

Warburg (red). Anlässlich der Mitwirkung des Männerchores Warburg bei der Feier am Volkstrauertag, 19. November, auf dem Burgfriedhof werden die aktiven Sänger gebeten, sich um 10.45 Uhr zum Einsingen an der Graf-Dodiko-Grundschule zu treffen. Der Festakt beginnt um 11.15 Uhr.

Donnerstag, 16. November 2017 10:24 Uhr

Linde muss gefällt werden

Rösebeck (red). Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift eine bruchgefährdete Linde an der Landesstraße 838 bei Rösebeck fällen. Die Linde, die als Naturdenkmal ausgewiesen ist, ist mit dem Brandkrustenpilz befallen. Dieser zerstört das Holz des Baumes so, dass dieser in kurzer Zeit hochgradig bruchgefährdet ist.

Zwei bis zu 15 Meter lange Äste sind bereits an der Rösebecker Linde innerhalb eines Mona...

Donnerstag, 16. November 2017 09:46 Uhr

Seminar für Frauen in den Wechseljahren

Warburg (red). Ein Seminar für Frauen zum Thema >Rund um die Wechseljahre< bietet die Volkshochschule Warburg am Samstag, 25. November, 10 bis 16 Uhr, im Rathaus Zwischen den Städten an. Während der Wechseljahre verändert sich der Körper einer Frau. Jede Frau, die sich damit beschäftigt, kann besser damit umgehen. Die physiologischen Zusammenhänge, etwa die Veränderung des Hormonhaushaltes, erläutert die Gynäkologin Birgit Emde-Gräbe. Sie stellt konservative ...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.