Werbung
Sonntag, 31. Dezember 2017 13:23 Uhr

Heimatministerin Ina Scharrenbach kommt nach Warburg

Warburg (r). Zum Neujahrstreffen der CDU-Stadtverbände Borgentreich, Warburg und Willebadessen am Montag, den 19. Februar 2018 um 19:00 Uhr wird auf Einladung des ausrichtenden CDU-Stadtverbandes Warburg die NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach nach Warburg kommen.

Als CDU im ländlichen Raum freut es uns, dass die schwarz-gelbe Landesregierung mit der Neuausrichtung eines Ministeriums den Heimatgedanken und die Kommunen stärken will, so CDU-Stadtverbandsvorsitzender Hubertus Kuhaupt in einer Pressemeldung. Die Altkreis-CDU möchte mit der neuen Ministerin ins Gespräch kommen und ihre Anliegen austauschen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.