Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve

08.12.2016 - 11:07 Uhr

Petri-Kapelle feierlich wiedereröffnet

Warburg (tab). Die Petri-Kapelle ist am Dienstag wiedereröffnet worden. Das denkmalgeschützte Gotteshaus aus den 1920er Jahren war im Zuge des Abrisses des alten St. Petri-Hospitals und der sich daran anschließenden Renovierungsarbeiten in den zurückliegenden drei Jahren geschlossen gewesen. Nun erstrahlt die frisch sanierte Petri-Kapelle in neuem Glanz. Und sie erinnert an das ehemalige Hospital.


Pfarrer Andreas Wilke, im pastoralen Raum zuständig für die Krankenhausseelsorge, leitete die Feierstunde mit einem Wortgottesdienst ein. Für die musikalische Begleitung sorgte dabei der Pro-Gospel-Chor. Die Petri-Kapelle bietet Platz für 120 Besucher. Hier ein paar Impressionen von der feierlichen Wiedereröffnung:

kap1.jpgkap10.jpgkap11.jpgkap12.jpgkap14.jpgkap2.jpgkap4.jpgkap5.jpgkap6.jpgkap7.jpgkap8.jpgkap9.jpg

Fotos: Hubert Rösel

Petri-Kapelle feierlich wiedereröffnet  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Mittwoch, 19.04 Überfall in Tankstelle: Räuber bedrohen Kassiererin ...
2. Gesellschaft Samstag, 22.04 Neuer Busbahnhof in Warburg eröffnet ...
3. Gesellschaft Donnerstag, 20.04 Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – 8000 ...
4. Gesellschaft Dienstag, 18.04 Sieg und Aufstieg für Amelie Pohl und Henry ...
5. Gesellschaft Montag, 17.04 Ein Ort des Respekts, des Vertrauens und der ...
 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News