Panorama

Mittwoch, 01. November 2017 12:22 Uhr

Blut spenden beim Roten Kreuz

Warburg/Bonenburg (red). Das Rote Kreuz ruft zu Blutspenden auf. Möglichkeiten sind am Freitag, 3. November, von 16 bis 20 Uhr im Pfarrheim in Bonenburg sowie am Montag, 6. November, von 16 bis 20 Uhr im Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg in Warburg.

Montag, 30. Oktober 2017 09:53 Uhr

Entspannung vom Alltag

Warburg (red). Die KFD Warburg-Neustadt lädt für Mittwoch, 8. November, zu einem Wellness- und Entspannungsabend in den großen Saal des Hauses Böttrich ein. Von 19 Uhr an möchte Elvira Mutz, Übungsleiterin im Bereich Stressbewältigung und Entspannung, die Teilnehmer aus dem Alltag entführen und auf die nahende Adventszeit einstimmen. Mit Meditation und anderen Entspannungsübungen dürfen diese abschalten und im Hier und Jetzt Körper, Geist und Seele beruhigen, entsp...

Sonntag, 29. Oktober 2017 11:38 Uhr

Erfolgreichstes Nachhilfeinstitut

Holzminden (red). Zum zweiten Mal nach 2010 wurde das Nachhilfeinstitut von Steffen Ludwig als erfolgreichstes ABACUS-Institut des Jahres (Schuljahr 2016/17) ausgezeichnet. Entscheidende Kriterien für den Titel „Franchisenehmer des Jahres“ waren hierbei unter anderem: Notensteigerungen der Nachhilfeschüler im Anmeldezeitraum, Qualität der Nachhilfe vor Ort, Erfolgsquoten, Zufriedenheit der Schüler und Eltern sowie das Engagement des Institutsleiters im Gesamtsystem. F...

Freitag, 27. Oktober 2017 10:47 Uhr

Stadt bietet Brennholz an

Warburg (red). Die Hansestadt Warburg bietet bevorzugt für ihre Bürger Brennholz an. Der Preis für Buchenholz und anderes Laubholz beträgt 37 Euro. Nadelholz muss in geringen mit übernommen werden. Aufarbeitung und Abfuhr finden je nach Witterung im Februar, März oder April statt. Der Nachweis der Teilnahme am Motorsägenlehrgang ist Pflicht. Bestellungen nehmen vom 6. November bis zum 15. Dezember zwischen 8 und 9 Uhr die Förster entgegen - Uwe Müller für die Revier...

Donnerstag, 26. Oktober 2017 11:21 Uhr

Warburger Orgelherbst in der Altstadtkirche

Warburg (red). Mit einem Konzert für Orgel und Trompete wird der Warburger Orgelherbst an diesem Sonntag, 29. Oktober, um 17 Uhr, in der Pfarrkirche St. Marien in der Warburger Altstadt fortgesetzt. Es musizieren Trompeter Alexander Pfeifer und Organist Frank Zimpel. Die Musiker aus Leipzig haben ein Programm mit Werken von zum Beispiel Bach, Händel, Mendelssohn und Telemann zusammengestellt. Der Eintritt beträgt acht Euro (ermäßigt drei Euro).

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.