Werbung
Mittwoch, 08. November 2017 15:03 Uhr

Kulturelles Wochenende in Hardehausen

An diesem Wochenende finden in der Landvolkshochschule Hardehausen gleich drei kulturelle Ereignisse statt. Symbolfoto: Pixabay

Hardehausen (red). An diesem Wochenende finden in der Landvolkshochschule Hardehausen gleich drei kulturelle Ereignisse statt. Am Freitag, 10. November, um 19:30 Uhr präsentiert das Hamburger Frauen-Duo "Lieblingsfarbe Schokolade", mit der Westfälin Maura Porrmann und der Fränkin Hannah Silberbach, musikalisches Kabarett vom Feinsten! Mit kräftigen und leisen Tönen, derbem Witz und feinsinnigen Andeutungen interpretieren die beiden Künstlerinnen ihre junge, weibliche Sicht der Alltagswelt, echten und Scheinproblemen, Infragestellung der Geschlechterrollen und vieles mehr. Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Am Samstag, 11. November, um 19:30 Uhr sind Interessierte zu einem lyrisch-musikalischen Lesevergnügen mit Anne E. Zorn, Diplom-Pädagogin und Büchereileiterin aus Rhede, eingeladen. Zorn liest Gedichte zum Schmunzeln und solche, bei denen das Lachen auch einmal leiser wird. Wir begegnen in Gedichten und Texten den Klassikern des gehobenen Humors Wilhelm Busch, Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz, Eugen Roth, Loriot und vielen anderen. Ein Glas Wein und Musik von Maura Porrmann umrahmen diesen Lyrikabend.

Den Abschluss dieses Wochenendes bildet ein Konzert in der neuen Hardehausener Kirche am Sonntag, 12. November, ab 18 Uhr: Eine spannende Begegnung zwischen der Luther-Zeit und der Gegenwart enthält das Programm "Iss, was gar ist, trink, was klar ist, red‘ was wahr ist." Die Positionen haben an Aktualität nichts eingebüßt und werden durch vielfältige Klangeindrücke "übersetzt": Gregorianik und Saxophon-Improvisationen, Musik aus dem Jahre 1517 im Dialog mit Musik aus dem Jahre 2017 werden zu hören sein. Ein Projekt, das auch Inszenierungen im neuen Kirchenraum mit Video- und Lichtinstallationen einbindet. Aufführende sind das Solisten-Ensemble Col Voc, Pjotr Techmanski, Saxophon, die Gregorianik-Schola Marienmünster-Corvey sowie der Luther-Dramaturg Dr. Peter Schütze.

Weitere Informationen sowie Anmeldungen bei der
Kath. Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Str. 1, 34414 Warburg, Tel.: 05642 9823-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.