Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien

16.01.2017 - 11:22 Uhr

Einbrecher durchsuchen Schränke

Scherfede (red). Die kurze Abwesenheitszeit der Bewohner am Freitag, 13. Januar, von 17.40 bis 18.20 Uhr haben zwei bisher unbekannte Täter genutzt, um in ein Wohnhaus an der Straße Vogelar in Scherfede einzudringen. Sie verschafften sich zunächst unberechtigt Zugang auf das Grundstück und gelangten von dort in den Wohnbereich. Die Täter durchsuchten Schränke in mehreren Räumen.

Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts entwendet, aufgefundenes Bargeld in Fremdwährung ließen die Täter am Tatort zurück. Durch einen Zeugen konnten zwei Personen beschrieben werden, die sich von dem Wohnhaus entfernten. Nach dessen Beschreibung sollen beide Täter etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß und kräftig sein. Einer habe eine schwarze Jacke mit Rundkragen und einer eine olivfarbene Kapuzenjacke mit Fellbesatz getragen. Weitere Hinweise nimmt die Polizei in Warburg entgegen, Telefon 0 56 41/7 88 00.


Einbrecher durchsuchen Schränke  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Dienstag, 28.03 Lucy S. (15) wird vermisst ...
2. Wirtschaft Freitag, 24.03 Brauerei kreiert neues ...
3. Panorama Donnerstag, 23.03 Andre Gold präsentiert neue Hitsingle ...
4. Regionaktiv Samstag, 25.03 Unikate aus alten Feuerwehrjacken ...
5. Lifestyle Samstag, 25.03 Mountainbiker kommen an ihre ...
 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News