Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien

01.02.2017 - 12:08 Uhr

Windpark Twerberg ist fertiggestellt und am Netz - Stadtwerke und Trianel laden zum Einweihungsfest am 1. Februar

Beverungen (red). „Im Kreis Höxter haben wir den ersten Stadtwerke-Windpark innerhalb von 12 Monaten Bauzeit erfolgreich realisiert“, freut sich Rüdiger Hölscher, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Windpark Twerberg GmbH & Co. KG. Mitte Januar 2017 wurden die fünf Windkraftanlagen fertiggestellt und haben bereits die ersten Kilowattstunden ins Netz eingespeist. Am Mittwoch, den 1. Februar 2017 ab 12 Uhr laden die beteiligten Stadtwerke sowie die Stadtwerke-Kooperation Trianel alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur feierlichen Einweihung des Windparks auf dem Gelände zwischen Drenke und Amelunxen ein.

„Der Windpark leistet in der Region und für die Region einen wichtigen Beitrag für die Energiewende. Mit dem Windparkfest möchten wir dies gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern zum Ausdruck bringen und unterstreichen“, erklärt Hölscher. Die Bauzeit für den Windpark Twerberg mit einer Gesamtleistung von 13 Megawatt (MW) betrug knapp 12 Monate von Februar 2016 bis Januar 2017. Errichtet wurden drei 180 Meter hohe Anlagen des Typs GE 120 mit jeweils einer Leistung von 2,5 MW sowie zwei 199 Meter hohe Anlagen mit einer Leistung von 2,75 MW. Die Rotoren der fünf Windkraftanlagen haben einen Durchmesser von jeweils 120 Metern und erzeugen damit auf einer Fläche von rund 56.500 Quadratmetern, so groß wie acht Fußballfeldern, regenerative Energie. Nach den vorliegenden Prognosen wird der Windpark damit jährlich rund 32 Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom produzieren.

Das Windparkfest am 1. Februar 2017 findet direkt auf dem Gelände des Windparks statt. Alle Besucher haben die Möglichkeit, aus nächster Nähe den Windpark zu besichtigen und einen Blick in das Innenleben einer Windenergieanlage zu nehmen. Die Feier beginnt mit einer ökumenischen Segnung des Windparks um 12 Uhr und anschließenden Führungen. Ab 14:30 Uhr findet der Festakt zusammen mit NRW-Umweltminister Johannes Remmel und Hubertus Grimm, Bürgermeister der Stadt Beverungen, auf dem Windpark-Gelände statt. Die örtlichen Vereine sorgen für Speisen und Getränke. Der Erlös kommt den Vereinen zu. Der Windpark ist erreichbar über die Straße „Zum Eggeberg“ in der Ortschaft Drenke. Die Anfahrt sowie Parkplatzmöglichkeiten sind ab Drenke ausgeschildert.


Windpark Twerberg ist fertiggestellt und am Netz - Stadtwerke und Trianel laden zum Einweihungsfest am 1. Februar  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Panorama Dienstag, 28.03 Lucy S. (15) wird vermisst ...
2. Panorama Mittwoch, 29.03 Vermisste Lucy S.: Hinweise auf Aufenthalt in ...
3. Gesellschaft Mittwoch, 29.03 Trickdieb entwendet Geldbörse aus Handtasche ...
4. Wirtschaft Freitag, 24.03 Brauerei kreiert neues ...
5. Regionaktiv Samstag, 25.03 Unikate aus alten Feuerwehrjacken ...
 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News