Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien


28.11.2016 - 10:44 Uhr

300 Kinder geben Stiefel ab

Warburg (tab). 300 Mädchen und Jungen haben am Samstag, 26. November, ihre blitzblank polierten Stiefel in der Hütte der Werbegemeinschaft am Gebrüder-Warburg-Platz abgegeben. Das Schuhwerk wird in diesen Tagen von den Geschäftsleuten liebevoll mit Leckereien und kleinen Überraschungen gefüllt. Sie können von Samstag, 3. Dezember, an in den Schaufenstern der teilnehmenden Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft entdeckt werden. Von der Apotheke am Kasseler Tor bis zum Fressnapf können die Kinder auf Stiefelsuche gehen.

 

28.11.2016 - 10:31 Uhr

Ein lebendiges und buntes Straßenfest

Warburg (tab). Hunderte Besucher haben am Samstag, 26. November, ein lebendiges Straßenfest am Gebrüder-Warburg-Platz erlebt. Schwungvolle Straßentänze und kreative Mitmach-Aktionen bestimmten das bunte Programm. Zwölf farbenfrohe Nistkästen für Vögel und sieben Boxen für Fledermäuse dekorieren nun die zehn Bäume am Gebrüder-Warburg-Platz.

 

26.11.2016 - 09:47 Uhr

Adventszauber in der Warburger Innenstadt

Warburg (tab). Die Warburger Werbegemeinschaft lädt für Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, wieder zum stimmungsvollen Adventszauber in die Innenstadt ein. 15 Hütten werden rund um den Eisenhoitbrunnen auf dem Marktplatz in der Neustadt aufgebaut - mit dabei: Besteck-Schmuck aus Golmbach, Elfenschmuck aus Liebenau und Holzhandwerk aus Hövelhof. Vom Winzer-Glühwein - mit und ohne Schuss - über Rohmilch-Produkte direkt vom Erzeuger bis hin zum eigenen gebrauten Wiener Apfel-Punsch von Alexander Bartsch aus München ist kulinarisch auch für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Lounge mit Strohballen und Schaffellen lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Los geht es am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, jeweils um 11 Uhr.

 

25.11.2016 - 10:30 Uhr

Klimaschützer treffen sich

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Kreis Höxter veranstaltet im Rahmen des integrierten Klimaschutzkonzepts für den Kreis und die Städte Marienmünster, Nieheim und Warburg einen Workshop zum Thema >Klimaschutz und Bildung<. Dieser beginnt am Montag, 28. November, um 18 Uhr im Rathaus der Stadt Marienmünster. Anmeldungen werden noch entgegengenommen.

 

25.11.2016 - 10:08 Uhr

Bunte Vielfalt in Rimbeck

Rimbeck (red). Das Theresia-Gerhardinger-Berufskolleg in Rimbeck öffnet am Freitag, 2. Dezember, seine Türen und Tore. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr werden die Besucher mit einem umfangreichen, vielfältigen und sicherlich informativen Programm Gelegenheit haben, die sozial-und heilpädagogischen Ausbildungsberufe der Fachschule kennenzulernen.

 

24.11.2016 - 09:08 Uhr

Kinder pflanzen Bäume für ein gutes Klima

Scherfede (red). Jetzt retten wir Kinder die Welt: Unter diesem Motto stand der Tag der >Plant-for-the-Planet Akademie<, zu dem interessierte Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren in das Waldinformationszentrum Hammerhof des Regionalfortsamtes Hochstift in Scherfede eingeladen waren. Organisiert wurde der Aktionstag vom Kreis Höxter und dem Landesbetrieb Wald und Holz des Regionalforstamts Hochstift.

 

23.11.2016 - 09:49 Uhr

„Der Weg ist das Holz“

Warburg (red). Der Kabarettist Frank Sauer gastiert an diesem Samstag, 26. November, mit seinem Programm >Der Weg ist das Holz< im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Mann mit der ausgefallenen Frisur wird mit Intelligenz, Charme, Sex-Appeal und unbändigem Witz einen Abend auf die Kufo-Bühne brettern, der die Welt bedeutet. Frank Sauer widmet sich in seinem Programm den alltäglichen Entscheidungskrämpfen, er geht über Holzwege, Abwege, Königswege und Umleitungen.

 

19.11.2016 - 09:52 Uhr

Stiefelaktion am Gebrüder-Warburg-Platz

Warburg (tab). Mit der vor allem bei den Kindern beliebten Stiefelaktion stimmt die Warburger Werbegemeinschaft auf die Adventszeit in der Innenstadt ein. Mädchen und Jungen können am Samstag, 26. November, von 10 bis 14 Uhr wieder ihr poliertes Schuhwerk abgeben - erstmals in der Holzhütte am Gebrüder-Warburg-Platz, die dort anlässlich des zweiten >kleinen< Straßenfestes der Geschäftsleute, Gastronomen und Anwohner der östlichen Hauptstraße errichtet werden wird.

 

19.11.2016 - 09:48 Uhr

Zweites "kleines" Straßenfest für alle

Warburg (tab). Die Geschäftsleute, Gastronomen und Anwohner der östlichen Hauptstraße in Warburg laden für Samstag, 26. November, zum zweiten >kleinen< Straßenfest am Gebrüder-Warburg-Platz ein. Los geht es um 10 Uhr. Gemütliche und kulinarische Angebote laden zum genussvollen Verweilen ein.

 

18.11.2016 - 11:17 Uhr

Klinikkapelle wird neu eröffnet

Warburg (red). Fast drei Jahre lang war die Krankenhauskapelle wegen des Abrisses und der Renovierungsarbeiten geschlossen. Am Dienstag, 6. Dezember, soll sie um 17.30 Uhr in einem feierlichen Rahmen neu eröffnet werden. Der katholische Pfarrer Andreas Wilke wird die Feierstunde mit einem Wortgottesdienst einleiten. Für die musikalische Begleitung sorgt der ProGospel-Chor aus Herlinghausen. Anschließend folgen kurze Redebeiträge des Klinikgeschäftsführers Birger Meßthaler sowie des ersten Beigeordneten der Hansestadt Warburg, Klaus Braun.

 

18.11.2016 - 09:50 Uhr

Der mutige Ritter vom Desenberg

Warburg (red). Der Desenberg als Wahrzeichen der Hansestadt Warburg ist Thema einer Projektwoche von Schülerinnen und Schülern der Laurentius-Schule im Heilpädagogischen Therapie- und Förderzentrum Zentrum (HPZ) St. Laurentius in Warburg gewesen. Dabei herausgekommen ist das spannende Bilderbuch >Der mutige Ritter vom Desenberg<, das nun im Podszun-Verlag veröffentlicht wird. Das Neue Kinderbuch wird am Freitag, 25. November, in der Warburger Bücherei Podszun erscheinen. Auf 26 unterhaltsamen Seiten wird die >Desenberg-Sage< kindgerecht erzählt.

 

15.11.2016 - 09:42 Uhr

Walter-Seulen-Stiftung fördert Nachwuchs

Warburg (red). Unter dem Dach der Bürgerstiftung Warburg ist im Juli dieses Jahres die Walter-Seulen-Namensstiftung errichtet worden. Durch diese großzügige Zustiftung der Witwe des früheren Warburger Stadtdirektors, Annelie Seulen, überschritt das Stiftungskapital der Bürgerstiftung Warburg die Zwei-Millionengrenze. Das teilte Stiftungsvorsitzender Winfried Volmert mit. Walter Seulen war bis 1999 zwanzig Jahre lang Stadtdirektor in Warburg. Er gehörte zudem im Jahre 2004 dem Gründungskomitee der Bürgerstiftung an.

 

14.11.2016 - 11:04 Uhr

Schneckenkunst im Autohaus

Warburg (tab). Sternstunden im Lichterglanz haben am Wochenende hunderte Besucher auf dem großen Adventsmarkt im Autohaus Jacobi am Paderborner Tor in Warburg erlebt. Kunsthandwerker und Künstler aus der Region stellten dort ihre gefertigten Exponate vor. Sie stimmten die Gäste auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit ein. Zu Spitzenzeiten platzten die beiden Ausstellungshallen aus ihren Nähten. Zu den Ausstellern gehörte beispielsweise Gisela Storch-Sinemus aus Wethen. Sie präsentierte ihre Schneckenkunst, genannt Snails-Art. Was das ist? Gisela Storch-Sinemus: „Ich sammele Weinberg-Schneckenhäuser, die ich kreativ bemale. Das ist für mich Entschleunigung pur.“

 

14.11.2016 - 10:41 Uhr

450 Gäste erleben rauschende Ballnacht

Warburg (tab). 450 Tanzsportfreunde sind am Samstagabend, 12. November, zum traditionellen Rosenball des Tanzclubs Warburg in die Stadthalle gekommen. Sie erlebten eine rauschende Ballnacht. Mit dabei auch die alten und neuen Trainer des Tanzclubs: Erich Klann und Oana Nechiti sowie Robert Klann und Andreea Dumitrascu. Erich Klann und Oana Nechiti begeisterten mit einer faszinierenden Freestyle-Show. Robert Klann moderierte den Abend und zeigte dem Publikum zusammen mit seiner Partnerin Andreea Dumitrascu eine Lateinschow mit Elementen aus Rumba, Jive, Tango und Samba.

 

14.11.2016 - 10:07 Uhr

„Suche den Frieden und jage ihm nach!“

Warburg (tab). Monsignore Uwe Wischkony hat am Volkstrauertag gemeinsam mit Vertretern der Hansestadt Warburg sowie Abordnungen von Schützen, Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und Reservisten am Ehrenmal auf dem Burgfriedhof in Warburg Kränze niedergelegt. In seiner Gedenkrede forderte der Geistliche dazu auf, sich für den Frieden in der Welt einzusetzen und den Anfängen von Gewalt entgegenzutreten. Seine zentrale Botschaft lautete: >Suche den Frieden und jage ihm nach!<

 

12.11.2016 - 11:06 Uhr

Reiterball in Germete

Germete (red). Der traditionelle Reiterball des Germeter Reitervereins St. Georg Diemeltal findet in diesem Jahr am Samstag, 26. November, statt. Nicht nur Vereinsmitglieder und Freunde des Reitsports, sondern alle, die Lust auf Tanz und Geselligkeit in festlicher Atmosphäre haben, sind eingeladen, in der Schützenhalle Germete von 19.30 Uhr an zu feiern. Für die richtige Stimmung hat der Verein die Tanzband >No Limit< mit Musikern aus der Region engagiert, deren Repertoire für jeden Tanzstil etwas zu bieten hat. Für eine tolle Show in den Tanzpausen sorgen die Jazz-Dance-Gruppe >Revolution< aus Wormeln und das Volti-Team des Reitervereins.

 

12.11.2016 - 10:50 Uhr

Kalender „Denkmal des Monats 2017“ ist erhältlich

Warburg (red). Der durch die Regionalgruppe Ostwestfalen-Lippe der Arbeitsgemeinschaft Historischer Stadtkerne in Nordrhein-Westfalen herausgegebene Kalender erfreut sich mit seiner attraktiven Gestaltung seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Für Warburg wurde für 2017 als >Denkmal des Monats< erstmalig eine der Pfarrkirchen ausgewählt. Mit qualitativ hochwertigen Aufnahmen wie der stimmungsvollen Ansicht zur >blauen Stunde< auf der Bildseite und der Textseite repräsentiert die Kirche Maria im Weinberg dabei in würdiger Weise die Hansestadt Warburg.

 

11.11.2016 - 11:16 Uhr

Goldener Stiefel ist gewandert

Warburg (tab). Der goldene Stiefel, der viele Jahrzehnte über dem Ladenlokal des Schuhhauses Pennig an der Marktstraße in Warburg angebracht gewesen war, ist gewandert. Seit Donnerstag, 10. November, macht er nun über dem Schuhhaus Sprenger an der Hauptstraße 29 >Lust auf schöne Schuhe<. Vor acht Wochen war der goldene Stiefel bereits abgeschraubt und in eine Werkstatt gebracht worden.

 

07.11.2016 - 10:04 Uhr

Sie sind fit in Funk und Kartenkunde

Warburg (red). 22 Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg und ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Marienmünster haben in 23 Unterrichtsstunden den Ausbildungslehrgang >Funk und Kartenkunde< absolviert. Sie wurden dabei angeleitet von den beiden Kreisausbildern Stadtbrandinspektor Markus Müller und Brandoberinspektor Reiner Vössing mit Unterstützung von Brandmeister Christian Moors. Die Ausbilder vermittelten den Feuerwehrleuten ihr Wissen über die Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV) / PDV 810.3 Sprechfunkdienst, Funkrufnamen, Arten von Funkgeräten der Feuerwehr und deren Bedienung, Aufbau und Arten, der bei der Feuerwehr verwendeten Landkarten, das Lesen der Karte sowie das Auffinden von Koordinaten. 

 

07.11.2016 - 09:50 Uhr

Rund um die Wechseljahre

Warburg (red). Für Frauen in der Lebensmitte bietet die Volkshochschule Warburg ein Seminar rund um die Wechseljahre an. Unter dem Motto >Wer los lässt, hat die Hände wieder frei!< sind die Wechseljahre auch ein Gewinn. Das Seminar findet am Samstag, 12. November, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Zwischen den Städten statt. Die Zusammenhänge aus medizinischer/physiologischer Sicht erläutert die Gynäkologin Birgit Emde-Gräbe. Sie stellt auch die konservativen Behandlungsmethoden vor.

 

05.11.2016 - 13:43 Uhr

Eine Inge ist nicht genug

Warburg (red). >Die Divanetten< kommen nach Warburg. Das Musikkabarett-Duo präsentiert am Samstag, 12. November, im Pädagogischen Zentrum sein neues Programm >Ingeborg & Ingeborg<. Los geht es um 20 Uhr. Ingeborg Schmitt und Inge Pachulke, die eigentlich Karin Zimny und Ruthilde Holzenkamp heißen und aus München beziehungsweise Köln stammen, sind schön, reich und sexy! Noch nicht - aber bald! Vielleicht! Egal!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 15
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News