Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve

16.03.2017 - 12:46 Uhr

Siebter Bauabschnitt beginnt: Sternstraße wird gesperrt

Warburg (red). Im Rahmen der Arbeiten zur barrierefreien Umgestaltung der Warburger Innenstadt wird ab Montag, 20. März, bis voraussichtlich Oktober dieses Jahres die Sternstraße zwischen der Straße Rotthof bis zur Einmündung in die Kalandstraße für den Verkehr gesperrt. Die Kalandstraße und der Bereich der Sternstraße zwischen der Einmündung der Kalandstraße und der Hauptstraße können voraussichtlich bis zu den Sommerferien nicht genutzt werden.

Während der Bauarbeiten können die Anlieger bis zur Baustelle die gesperrten Straßen befahren. Der Verkehr aus Richtung Westen kommend wird über die Josef-Wirmer-Straße und die Marktstraße in die Hauptstraße umgeleitet. Aus Richtung Osten kommend kann der Verkehr ungehindert fließen. Während der Bauarbeiten werden die Bushaltestellen am Neustadtmarktplatz und am Amtsgericht nicht angefahren. Die Fahrgäste werden gebeten, die Haltestellen am Schützenplatz beziehungsweise an der Alten Post zu nutzen. Die Hansestadt Warburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese notwendige Baumaßnahme.


Siebter Bauabschnitt beginnt: Sternstraße wird gesperrt  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Mittwoch, 19.04 Überfall in Tankstelle: Räuber bedrohen Kassiererin ...
2. Gesellschaft Samstag, 22.04 Neuer Busbahnhof in Warburg eröffnet ...
3. Gesellschaft Donnerstag, 20.04 Verkehrsunfall mit einer verletzten Person – 8000 ...
4. Gesellschaft Dienstag, 18.04 Sieg und Aufstieg für Amelie Pohl und Henry ...
5. Gesellschaft Montag, 17.04 Ein Ort des Respekts, des Vertrauens und der ...
 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News