Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien


04.02.2017 - 10:16 Uhr

Taschendiebe schlagen drei Mal zu

Kreis Höxter (red). In Bad Driburg und in Höxter sind der Polizei am Donnerstag, 2. Februar, insgesamt drei Taschendiebstähle gemeldet worden. In Bad Driburg bemerkte eine 82-Jährige den Verlust ihrer Geldbörse, als sie in einem Lebensmittelmarkt bezahlen wollte. Sie hatte zuvor in einer Fleischerei eingekauft und das Portemonnaie in ihrer Handtasche deponiert. Den Reißverschluss der Tasche hatte sie geschlossen. Möglicherweise wurde sie dort von einem Täter beobachtet, der später den Reißverschluss unbemerkt öffnete und die Geldbörse entwendete.

 

02.02.2017 - 11:45 Uhr

Einbruch in Gaststätte

Peckelsheim (red). Bisher unbekannte Täter sind der Nacht zu Donnerstag, 2. Februar, gewaltsam in eine Gaststätte an der Lützer Straße in Peckelsheim eingedrungen. Dabei beschädigten sie eine Außentür. Im Schankraum brachen sie Automaten und Behältnisse auf und entwendeten Bargeld.

 

02.02.2017 - 11:38 Uhr

Dieseldiebstahl auf Baustelle

Warburg (red). Bisher unbekannte Täter haben in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen, 1. bis 2. Februar, an Baufahrzeugen, die auf einer Baustelle an der Kreisstraße zwischen Hohenwepel und Dössel abgestellt waren, die Tankdeckel abgedreht und Bagger beschädigt. Es wurde eine größere Menge Diesel entwendet, so dass davon auszugehen ist, dass die Täter mit einem Fahrzeug vor Ort waren.

 

02.02.2017 - 09:19 Uhr

Die Filmwirtschaft und ihre Entwicklung

Warburg (red). Der Verein der Ehemaligen und Förderer des Gymnasium Marianum möchte nach mehrjähriger Pause die Vortragsreihe >Forum Marianum< neu beleben. In der Zeit von 2004 bis 2009 haben mindestens einmal pro Jahr ehemalige Marianer in populär-wissenschaftlicher Form über relevante Themen aus ihrem Fachgebiet referiert. Den Auftakt der neuen Veranstaltungsserie bildet ein etwa einstündiges Referat über das Thema >Die Filmwirtschaft und ihre Entwicklung – weltweit, in Deutschland und in Warburg<.

 

01.02.2017 - 10:15 Uhr

Der Verkehrsdienst informiert: Der Winter ist noch nicht vorbei

Kreis Höxter/Warburg (red). In diesem Winter haben sich von November 2016 bis Mitte Januar 2017 im Kreis Höxter bereits 40 sogenannte Glätte-Unfälle ereignet. Dabei wurden 13 Menschen leicht- und drei Menschen schwer verletzt. Das teilt der Verkehrsdienst der Polizei mit. „Der Winter ist noch nicht vorbei. Die Lage auf den Straßen hat sich zwar wieder etwas entspannt, jedoch muss jederzeit mit Schnee oder Blitz-Eis gerechnet werden“, warnt die Polizei.

 

31.01.2017 - 10:19 Uhr

Mit Alkohol und Drogen am Steuer

Warburg (red). Ein 21-jähriger Mann ist am Montag, 30. Januar, gegen 23.51 Uhr mit seinem Opel Corsa in der Warburger Innenstadt unterwegs gewesen. Im Burggraben fiel er den Beamten der Polizei wegen seiner extrem unsicheren Fahrweise auf. Der junge Fahrer war unter anderem entgegen der Fahrtrichtung in einen Kreisverkehr eingefahren, und er hatte an unübersichtlichen Stellen überholt.

 

30.01.2017 - 11:34 Uhr

Einbruch in Tabakwaren-Geschäft

Warburg (red). Bislang unbekannte Täter sind am Sonntag, 29. Januar, um 4.09 Uhr in ein Tabakwaren-Geschäft an der Hauptstraße in Warburg eingedrungen. Sie gelangten durch die Eingangstür des Tabakwarenladens in die Geschäftsräume. Aus dem Geschäft entwendeten sie unter anderem E-Zigaretten und Zubehör.

 

29.01.2017 - 11:33 Uhr

Frau (52) die Handtasche entrissen

Warburg (red). Eine 52-jährige Frau aus Marsberg ist am Freitag, 27. Januar, gegen 14.15 Uhr auf dem Parkplatz des Schützenplatzes in Warburg aus ihrem Auto ausgestiegen und wollte sich ihre Umhängetasche über die Schulter hängen. In diesem Moment wurde sie von hinten von einem Mann angegangen, der am Taschenriemen zog und versucht hat, ihr die Tasche zu entreißen. In einem kurzen Handgemenge trat der Täter der Frau gegen das rechte Bein und schubste sie.

 

24.01.2017 - 12:02 Uhr

Einbrecher wird gestört

Scherfede (red). Ein bisher unbekannter Einbrecher ist am Montag, 23. Januar, gegen 20 Uhr von der Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Straße Schwemberg in Scherfede gestört worden. Der Mann hatte sich gewaltsam Zugang in das Haus verschafft. Als er ein Zimmer betrat, wurde er von der anwesenden Bewohnerin bemerkt.

 

24.01.2017 - 10:10 Uhr

Warburger (56) in U-Haft

Warburg (red). Eine 54-jährige Frau aus Warburg ist am Sonntag, 22. Januar, gegen 18.45 Uhr von ihrem getrennt lebenden Ehemann verletzt worden. Der 56-Jährige kam im Hermann-Löns-Weg auf die Warburgerin zu, als sie aus ihrem Auto stieg. Unvermittelt schlug er mit einem Stock oder Ähnlichem auf die Frau ein.

 

24.01.2017 - 09:53 Uhr

Aufräumen in der Arktis

Scherfede (red). Svalbard, das Archipel aus acht Inseln zwischen Norwegen und dem Nordpol, ist auch bekannt unter dem Namen seiner größten Insel Spitzbergen. Das wilde Land der Eisbären war Ziel einer besonderen Expedition, bei der Simone Flörke mit dabei war: Es ging zum Aufräumen in die Arktis.

 

21.01.2017 - 09:22 Uhr

Infoabend an der Sekundarschule

Warburg (red). Eine Informationsveranstaltung für Eltern der Kinder aus den vierten Grundschulklassen findet am Donnerstag, 26. Januar, in der Sekundarschule in Warburg statt. Alle Eltern und Erziehungsberechtigten sind herzlich eingeladen, sich von 19 Uhr an im Forum der Schule über das Bildungsangebot zu informieren. Anschließend werden die Räume gezeigt und Besonderheiten der Sekundarschule erklärt.

 

20.01.2017 - 11:46 Uhr

Jugendfeuerwehr Warburg besucht Cineplex

Warburg (red). Die Jugendfeuerwehr Warburg rollt an diesem Samstag, 21. Januar, mit echten Einsatzfahrzeugen zum Warburger Kino Cineplex. Grund dafür ist die Filmvorführung des erfolgreichen Zeichentrickfilms >Feuerwehrmann Sam – Achtung Außerirdische<. Von 14 Uhr an laden die jungen Feuerwehrleute alle kleinen und großen Kinogäste ein, Einblicke in die Einsatzfahrzeuge und die Jugendfeuerwehrarbeit zu gewinnen.

 

18.01.2017 - 12:16 Uhr

Disziplinarverfahren eingestellt

Höxter/Warburg (red/tab). Nach dem viel diskutierten Polizeieinsatz im März des vergangenen Jahres in einer Dösseler Flüchtlingsunterkunft sind die drei Polizeibeamten jetzt offiziell entlastet worden. Landrat Friedhelm Spieker hat das Disziplinarverfahren eingestellt. „Den Beamten sind keine straf- oder dienstrechtlichen Verfehlungen nachzuweisen“, sagte der Landrat am Dienstag in einer Pressekonferenz.

 

17.01.2017 - 13:57 Uhr

Einbrecher scheitern

Borgentreich (red). Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitagmittag bis Montagmittag, 13. bis 16. Januar, versucht, in ein Wohnhaus an der Straße Am Rathaus in Borgentreich einzudringen. Sie richteten an zwei Türen einen Sachschaden von insgesamt etwa 3 000 Euro an, in das Gebäude gelangten sie aber nicht.

 

17.01.2017 - 12:58 Uhr

Birger Kriwet stellt sich Debatte

Daseburg (Rö). Birger Kriwet, Vorstandsmitglied der Vereinigten Volksbank, hat jetzt den interessierten Bürgern in einer Informationsveranstaltung im Daseburger Hof in Daseburg erklärt, warum die Volksbank ihre Filiale in diesem Ort schließen wird. Seit vor einigen Tagen die Schließung der Bankfilialen in Ossendorf und Daseburg bekannt gegeben wurde, sind die Gemüter in den betroffen Ortschaften aufgebracht.

 

17.01.2017 - 12:36 Uhr

Autofahrerin bei Unfall leicht verletzt

Daseburg (red). Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 16. Januar, gegen 12.30 Uhr ist eine 39-jährige Autofahrerin aus Warburg leicht verletzt worden. Sie wollte mit ihrem Citroen Saxo aus der Straße Im Dorning in Daseburg auf die Dösseler Straße nach rechts einbiegen. Dabei beachtete sie den Opel Astra eines 33-Jährigen nicht, der von Daseburg aus kommend in Richtung Dössel unterwegs war.

 

17.01.2017 - 10:09 Uhr

Wege zur erfolgreichen Ausbildung

Kreis Höxter/Warburg (red). „Welche Hilfen gibt es auf dem Weg zur erfolgreichen Ausbildung?“ Antworten zu dieser Frage präsentiert der Kreis Höxter mit seinen Partnern am Montag, 6. Februar, in Brakel. Die Infoveranstaltung in den Räumen der Kreishandwerkerschaft richtet sich an Eltern und ihre Kinder in der Sekundarstufe 1 - Jahrgangsstufe 8 bis 10.

 

16.01.2017 - 11:17 Uhr

Einbrecher stehlen Bargeld und Kekse

Warburg (red). Bislang unbekannte Täter sind am Wochenende gewaltsam in ein Vereinsheim an der Johannistorstraße in Warburg eingedrungen. Sie entwendeten zwar nur einen geringen Bargeldbetrag und einige Kekse, verursachten aber einen Sachschaden von etwa 1 000 Euro.

 

16.01.2017 - 10:51 Uhr

Moderne Altersmedizin

Warburg (red). Was leistet die moderne Altersmedizin? Diese Frage steht bei einem Info-Abend am Dienstag, 17. Januar, von 19 bis 21 Uhr im Klinikum Warburg im Mittelpunkt. Auf Einladung der Kommunalen Gesundheitskonferenz im Kreis Höxter können sich Betroffene oder deren Angehörige hier informieren und persönlich von Experten beraten lassen.

 

16.01.2017 - 10:43 Uhr

Pkw auf Parkplatz beschädigt

Warburg (red). Eine Frau ist am Samstag, 14. Januar, gegen 15.10 Uhr mit ihrem Pkw auf den Parkplatz des Combi-Supermarktes an der Landfurt in Warburg gefahren. Als ein 51-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke fahren wollte, übersah er das Auto der Frau, und es kam zu einem leichten Zusammenstoß.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 51
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News