Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien


05.12.2016 - 18:57 Uhr

Fußgängerin (44) bei Unfall verletzt

Warburg (red). Eine 58-jährige Frau aus Warburg hat am Montag, 5. Dezember, gegen 12.35 Uhr mit ihrem Volvo die Markstraße in Fahrtrichtung Josef-Wirmer-Straße befahren und wollte auf einem Parkplatz an der Marktstraße rückwärts einparken. Beim Rangieren übersah sie eine 44-jährige Fußgängerin aus Warburg, die die Markstraße überqueren wollte, um zu ihrem geparkten Fahrzeug zu gelangen, und stieß beim Vorwärtsfahren mit der Frau zusammen.

 

05.12.2016 - 12:41 Uhr

Einbrecher stehlen Armbanduhr

Lütgeneder (red). Bislang unbekannte Täter sind am späten Freitagnachmittag, 2. Dezember, zwischen 16.30 und 18 Uhr in ein Einfamilienhaus am Tannenweg in Lütgeneder eingedrungen. Sie durchwühlten das Schlafzimmer. Weitere Zimmer im Haus wurden offenbar nicht betreten. Die Polizei vermutet, dass der oder die Täter möglicherweise von den zurückkehrenden Bewohner gestört wurden und daraufhin das Haus verließen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde eine Armbanduhr gestohlen.

 

05.12.2016 - 12:15 Uhr

Einbruch in Falkschule

Warburg (red). Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit von Donnerstag, 1. Dezember, 20 Uhr, bis Freitag, 2. Dezember, 7 Uhr, in die Johannes-Daniel-Falk Schule an der Papenheimer Straße in Warburg eingedrungen. In dem Schulgebäude öffneten sie gewaltsam mehrere Türen, durchwühlten Schränke und entwendeten Bargeld.

 

05.12.2016 - 11:24 Uhr

Vorstand und Beirat gewählt


Warburg (red). Die Neuwahlen des Vorstandes und dessen Beirats standen bei der Mitgliederversammlung des Warburger Vereins für Völkerverständigung im Mittelpunkt. Vorsitzender Michael Stickeln wurde in seinem Amt bestätigt. In den geschäftsführenden Vorstand wurden Paul Mohr, Thorsten Kriwet und Jörn Becker sowie als Beisitzer Karin Tillmann, Klaus Braun, Hartmut Kubin, Jochen Grund, Karlheinz Stiegler sowie Hans Bodemann gewählt. Der fast 70 Mitglieder starke Verein wurde 1997 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere die Städtepartnerschaft zwischen Warburg und Prochowice zu fördern.

 

04.12.2016 - 12:58 Uhr

Betrunken auf geparkten Pkw aufgefahren

Willegassen (red). In der Nacht zu Samstag, 3. Dezember, kurz nach vier Uhr ist ein 31-jähriger Mann aus Marienmünster in Willegassen auf ein geparktes Fahrzeug aufgefahren. Die Polizeibeamten stellten bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch fest. Der Unfallverursacher musste sich einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

 

02.12.2016 - 10:30 Uhr

65. Versammlung des Diemelwasserverbandes

Warburg/Wrexen (red). Der Diemelwasserverband Warburg, der am 4. Oktober 1951 gegründet worden ist, hat am 29. November zum 65. Mal seine Verbandsversammlung im Landgasthof Kussmann in Diemelstadt-Wrexen durchgeführt. Hauptaufgabe des Verbandes ist es, die Diemel in seinem Verbandsgebiet, also auf der Strecke von Westheim bis Dalheim, in einem ordnungsmäßigen Zustand zu erhalten und den Wasserabfluss zu regeln.

 

02.12.2016 - 10:21 Uhr

Ein rockiger Abend mit Überlänge

Warburg (red). Einen rockigen Abend mit Überlänge gibt es an diesem Samstag, 3. Dezember, im Keller des Kulturforums in der Warburger Altstadt. Von 20.30 Uhr bis Mitternacht werden zwei Bands aus der Region die Besucher mit fetzigen Blues- und Rockrhythmen unterhalten. Zunächst präsentiert die junge Formation >Smoking Rabbit< ihren Indie-Rock-Sound auf der Bühne. Nach 21.30 Uhr wird dann die Hausband des Kulturforums, >Framework<, ihren Musikstil vorstellen.

 

01.12.2016 - 14:34 Uhr

Sirenen heulen wieder

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Kreis Höxter weist darauf hin, dass an diesem Samstag, 3. Dezember, von 12 bis 12.07 Uhr wieder ein kreisweiter Probealarm durchgeführt wird. Damit wird die Funktionsfähigkeit des Sirenen-Systems überprüft. Gleichzeitig soll die Bevölkerung mit dem Warnsignal vertraut gemacht werden. Der Probealarm startet um 12 Uhr mit einem einminütigen Dauerton. Um 12.03 Uhr ertönt eine Minute lang ein auf- und abschwellender Heulton als Warnhinweis für die Bevölkerung. Der Sirenentest endet mit einem Dauerton von 12.06 bis 12.07 Uhr.

 

01.12.2016 - 14:29 Uhr

Schrankenanlage an Bahnübergang beschädigt

Scherfede (red). Bereits am Freitag, 25. November, gegen 20 Uhr ist die Schrankenanlage am Bahnübergang an der Wilhelm-Lödige-Straße in Scherfede von einem Autofahrer beschädigt worden. Der bisher unbekannte Täter war gegen das Gehäuse des Schrankenantriebs an der Südseite der Bahngleise gefahren. Die Schranke selbst blieb funktionstüchtig, es entstand allerdings ein Sachschaden von etwa 5 000 Euro.

 

01.12.2016 - 14:22 Uhr

Junge Männer mit Drogen erwischt

Warburg (red). Beamte der Polizei in Warburg haben am Mittwoch, 30. November, gegen 20 Uhr einen Skoda Fabia auf der Kasseler Straße in Warburg kontrolliert. Dabei ergab sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Drogen stand. Dem 19-jährigen Mann aus Warburg wurde daher eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

 

28.11.2016 - 11:25 Uhr

Plätzchen backen und Sterne basteln

Hohenwepel (red). Backen oder Basteln? Zwischen diesen beiden Themen können Interessierte an diesem Dienstag, 29. November, im Pfarrheim in Hohenwepel wählen. Los geht es um 19.30 Uhr. Phytotherapeutin Verena Arendes aus Borgentreich wird mit den Teilnehmern gesunde Plätzchen und Konfekt herstellen. Zeitgleich leitet Astrid Bodenhausen aus Bad Arolsen die Bastelgruppe an, die sich an Fröbelsternen sowie Weihnachtssternen und Schneekristallen aus Papier und Filz versuchen kann.

 

28.11.2016 - 10:59 Uhr

Mit Drogen am Steuer

Scherfede (red). Ein 29-jähriger Autofahrer ist am Freitag, 25. November, gegen 23 Uhr auf der Straße Kasseler Tor in Scherfede von der Polizei angehalten und kontrolliert worden. Da sich Anhaltspunkte für einen vorausgegangen Drogenkonsum ergaben, führten die Beamten einen Drogentest durch.

 

26.11.2016 - 10:04 Uhr

Pflanzen der Geborgenheit - Pflanzen der Hoffnung

Warburg (red). Ein Vortrag mit der Künstlerin Udalrike Hamelmann zur weihnachtlichen Flora der Hildegard von Bingen findet an diesem Mittwoch, 30. November, von 18.30 Uhr an im Seniorenzentrum Sankt Johannes in Warburg statt. Das Thema lautet: >Pflanzen der Geborgenheit - Pflanzen der Hoffnung<. Zu diesem Abend sind neben den Bewohnerinnen und Bewohnern auch alle Bürgerinnen und Bürger in das Foyer des Seniorenzentrums herzlich eingeladen.

 

26.11.2016 - 09:58 Uhr

Brückenumbau ist abgeschlossen

Scherfede (red). Die alte Fußgängerbrücke, die den Diemelradweg zwischen Scherfede und Wrexen verbindet, ist umgebaut worden. Sie ist durch eine moderne Konstruktion ersetzt worden. Diese soll Wanderern und Radfahren das Überqueren des Flusses erleichtern. Die Brücke ist jetzt für alle Altersgruppen nutzbar.

 

25.11.2016 - 10:39 Uhr

Weldaer wollen Mitfahrbank einrichten

Welda (red). Auf ihrem Herbstreffen haben sich die Mitglieder des Weldaer Ortsbeirates über die aktuellen Themen in der Dorfgemeinschaft informiert. Auf Einladung von Ortsvorsteher Hubertus Kuhaupt haben die Vereinsvorstände und politischen Vertreter des Ortes weitere Maßnahmen der Dorfentwicklung diskutiert und beschlossen.

 

24.11.2016 - 09:42 Uhr

Kampagne - Das habe ich beim Sport gelernt!

Warburg (red). Für knapp zwei Stunden macht am heutigen Donnerstag, 24. November, von 17 Uhr an der Tourbus des Landessportbundes NRW Station an der Dreifachturnhalle in Warburg. Grund dafür ist die Teilnahme des Warburger Sportvereins WSV an der Kampagne >Das habe ich beim Sport gelernt<.

 

23.11.2016 - 15:37 Uhr

Rollerfahrer (62) bei Unfall schwer verletzt

Warburg (red). Ein 62-jähriger Rollerfahrer aus Warburg ist am Dienstag, 22. November, gegen 15.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Seichenbrunnen schwer verletzt worden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 29-jähriger Mann aus Naumburg (Landkreis Kassel) mit seinem BMW die Papenheimer Straße und bog nach rechts in die Straße Seichenbrunnen ab.

 

23.11.2016 - 10:12 Uhr

Untersuchungsarbeiten am Kanalnetz

Warburg (red). Untersuchungsarbeiten am Kanalnetz in Warburg beginnen am Montag, 28. November, in den Straßen Alter Bahnhofsweg, Am Tannenwäldchen, Bahnhofstraße, Desenbergstraße, In der Helle, Kleebrede, Oberer Hilgenstock und Sonnenbrede. Zunächst wird die öffentliche Kanalisation mit einer Hochdruckspültechnik gereinigt.

 

22.11.2016 - 11:37 Uhr

Fahrzeugteile abgebaut und entwendet

Warburg (red). Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag, 22. November, am Desenberg-Parkplatz in Warburg Fahrzeugteile von einem schwarzen BMW abgebaut und entwendet. Als der 20-jährige Geschädigte zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen, dass die vier Alu-Räder, die hintere Stoßstange, die Kofferraumklappe, die Heckleuchten und die Batterie fehlten.

 

21.11.2016 - 12:41 Uhr

Einbruch in Wohnhaus

Herlinghausen (red). Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit von Samstagnachmittag, 19. November, bis Sonntagmorgen, 20. November, in ein Wohnhaus an der Erser Straße in Herlinghausen eingedrungen. Sie verschafften sich gewaltsam Zugang in das Gebäude und durchsuchten Räume und Schränke.

 

20.11.2016 - 10:03 Uhr

Fußgängerin (77) angefahren

Warburg (red). Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstag, 19. November, gegen 15.40 Uhr in der Warburger Altstadt gekommen. Ein 51-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw die Calenberger Straße aus in Richtung Altstadt und bog nach rechts in die Wormelner Twete ein. Zu diesem Zeitpunkt überquerte eine 77-jährige Fußgängerin mit ihrem Hund die Wormelner Twete vom Parkplatz aus. Vermutlich durch die tiefstehende Sonne übersah der Autofahrer die Fußgängerin und stieß mit ihr zusammen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 51
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News