Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


16.01.2017 - 12:17 Uhr

Einbrecher stehlen Bargeld und Kekse

Warburg (red). Bislang unbekannte Täter sind am Wochenende gewaltsam in ein Vereinsheim an der Johannistorstraße in Warburg eingedrungen. Sie entwendeten zwar nur einen geringen Bargeldbetrag und einige Kekse, verursachten aber einen Sachschaden von etwa 1 000 Euro.

 

16.01.2017 - 11:51 Uhr

Moderne Altersmedizin

Warburg (red). Was leistet die moderne Altersmedizin? Diese Frage steht bei einem Info-Abend am Dienstag, 17. Januar, von 19 bis 21 Uhr im Klinikum Warburg im Mittelpunkt. Auf Einladung der Kommunalen Gesundheitskonferenz im Kreis Höxter können sich Betroffene oder deren Angehörige hier informieren und persönlich von Experten beraten lassen.

 

16.01.2017 - 11:43 Uhr

Pkw auf Parkplatz beschädigt

Warburg (red). Eine Frau ist am Samstag, 14. Januar, gegen 15.10 Uhr mit ihrem Pkw auf den Parkplatz des Combi-Supermarktes an der Landfurt in Warburg gefahren. Als ein 51-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug aus einer Parklücke fahren wollte, übersah er das Auto der Frau, und es kam zu einem leichten Zusammenstoß.

 

14.01.2017 - 11:48 Uhr

Zwei Autos kollidieren auf B 241

Hohenwepel (red). Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 12. Januar, gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 241 bei Hohenwepel ist ein hoher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein mit zwei Menschen besetztes Auto war auf der B 241 aus Richtung Hohenwepel kommend unterwegs. An der Kreuzung am Abzweig Feldmark nach Dössel stand ein wartepflichtiger Opel Corsa, der von einem 30-jährigen Mann aus einem Willebadessener Ortsteil gesteuert wurde.

 

14.01.2017 - 11:31 Uhr

Neujahrsempfang in Scherfede

Scherfede (red). Der traditionelle Neujahrsempfang mit Rückblick auf das Jahr 2016 findet am heutigen Samstag, 14. Januar, in der Verwaltungsnebenstelle an der Briloner Straße in Scherfede statt.

 

13.01.2017 - 11:41 Uhr

Zwei Menschen bei Unfall schwer verletzt

Warburg (red). Eine 20-jährige Frau aus Warburg und ein Mann (40), ebenfalls aus Warburg, sind am Donnerstag, 12. Januar, gegen 17.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Burggraben schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 40-Jährige mit seinem Toyota Corolla den Burggraben vom Paderborner Tor aus kommend in Richtung Klockenstraße.

 

09.01.2017 - 17:59 Uhr

Zusammenstoß im Gegenverkehr

Borgentreich (red). Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ist es am Freitag, 6. Januar, 7.15 Uhr im Bereich Bühne (Eichhagen) gekommen. Zur Unfallzeit befuhr eine 24-jährige Frau aus Warburg mit ihrem VW Golf die Kreisstraße 30 in Richtung Bundesstraße 241. Im Bereich einer Rechtskurve kam ihr aus Richtung Landesstraße 838 ein anderes Auto entgegen.

 

09.01.2017 - 11:52 Uhr

Kirche und Volksbank mit Farbe beschmiert

Körbecke (red). Ein oder mehrere bisher unbekannte Täter haben in der Zeit von Samstag, 7. Januar, 20 Uhr, bis Sonntag, 8. Januar, 6 Uhr, die beiden Haupteingangstüren sowie die Nordseite der katholischen Kirche in Körbecke mit Sprühfarbe beschmiert. Ebenso wurde auf einer Gebäudewand der Volksbank an der Straße Kreuztor Farbe aufgebracht.

 

06.01.2017 - 12:32 Uhr

Untersuchung des Kanalnetzes

Warburg (red). Ab Montag beginnen in Warburg in den Straßen Am Markt, An der Burg, An der Mauer, Arnoldigasse, Bernhardistraße, Brüderkirchhof, Burggraben, Burgtwete, Büssengasse, Delbrückstraße, Eisenhoitgasse, Emil-Hertz-Platz, Graf-Dodiko-Weg, Hinter der Mauer Süd, Hundegasse, Ikenberg, Johannistorstraße, Josef-Kohlschein-Straße, Josef-Wirmer-Straße, Klockenstraße, Lange Straße, Mühlentwete, Neues Tor, Ostertwete, Paderborner Tor, Rotthof, Sackstraße, Schöne Aussicht, Schützenweg, Schützenzaun, Schwerte, Sternstraße, Vikariegasse und Zwischen den Städten Untersuchungsarbeiten am Kanalnetz.

 

04.01.2017 - 14:03 Uhr

Sternsinger sind unterwegs

Warburg (red). Die Sternsinger der Warburger Neustadt treffen sich am Freitag, 6. Januar, um 8 Uhr im Pfarrzentrum Haus Böttrich. Um 8.45 Uhr erfolgt die Aussendungsfeier in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist. Anschließend werden die Innenstadt, das Paderborner Tor, die Pappenheimer Straße und voraussichtlich die Kasseler Straße sowie nachmittags ab circa 14 Uhr die Hüffert und die Straßen nördlich der Bundesstraße 7.

 

04.01.2017 - 13:56 Uhr

Frau (76) erliegt ihren schweren Verletzungen

Menne (red). Die 76-jährige Frau, die bei dem Verkehrsunfall am Samstag, 31. Dezember, schwer verletzt wurde, erlag am 3. Januar in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Ermittlungen ergaben einen internistischen Notfall des Fahrers als Unfallursache.

 
Anzeige

03.01.2017 - 22:35 Uhr

Mit Warburg News und „Reisebüro sonnenklar“ in den Traumurlaub: Nilkreuzfahrt und Badeurlaub nur hier zum exklusiven Sonderpreis


Die Warburg News und Partnerzeitungen bieten ab sofort in Kooperation mit dem „Reisebüro sonnenklar“ in Höxter und „RSO-Partner“ exklusive Urlaubs-Sonderangebote an. Zusammen mit dem Reiseleiter Mohammad Elsayed stellen wir jeden Monat neue traumhafte Reiseziele zur Auswahl: Wir schicken unsere Leser in den Traumurlaub!

 

03.01.2017 - 21:30 Uhr

Ein besinnlicher, geselliger und rockiger Jahreswechsel

Warburg (red). Ein besinnliches Konzert in der evangelischen Kirche in Warburg, gesellige Stunden im Kreis der Lieben oder eine rockige Party in der Stadthalle - so unterschiedlich konnten die Warburger den Übergang in das Neue Jahr verbringen. Mit lauten Krachern, knallenden Böllern und einem farbenfrohen Feuerwerk wurde das alte Jahr verabschiedet und das Neue Jahr 2017 begrüßt. Unser Fotograf Hubert Rösel hat ein paar Impressionen festgehalten.

 

03.01.2017 - 14:59 Uhr

Anhängerkupplung von Ackerschlepper entwendet

Rösebeck (red). Von einem Ackerschlepper ist in der Zeit von Samstag, 24. Dezember, 14.30 Uhr, bis Samstag, 30. Dezember, 12 Uhr, die Anhängerkupplung (Zugmaul mit Schnellverschluss) demontiert und entwendet worden. Es entstand ein Schaden von rund 1 400 Euro.

 

03.01.2017 - 14:54 Uhr

Straße nicht geräumt - Frau gestürzt und verletzt

Willebadessen (red). Am Montag, 2. Januar, gegen 10.20 Uhr ging eine 77-jährige Frau aus Willebadessen auf dem Gehweg der Bogenstraße. Dieser war noch schneebedeckt. Vermutlich ist die Frau dann auf einer Verpackungstüte für Silvesterraketen ausgerutscht, die unter dem Schnee lag.

 

02.01.2017 - 13:53 Uhr

Einbruch in Wohnhaus

Scherfede (red). Zwischen Freitag, 30. Dezember, 17 Uhr, und Samstag, 31. Dezember, 19.30 Uhr, ist in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Straße Mastfeld in Scherfede eingebrochen worden.

 

01.01.2017 - 14:40 Uhr

Jahreswechsel ruhig verlaufen

Kreis Höxter/Warburg (red). Der Jahreswechsel ist aus Sicht der Polizei ruhig verlaufen. Die Polizei musste im Kreisgebiet zu 13 Einsätzen fahren, bei denen es sich meistens um Streitigkeiten handelte, die von den eingesetzten Beamten vor Ort geschlichtet werden konnten.

 

01.01.2017 - 14:33 Uhr

Mann (75) nach Verkehrsunfall gestorben

Menne (red). Nach einem Verkehrsunfall am Silvestermorgen gegen 10.50 Uhr auf der Kreisstraße 11 zwischen Warburg und Menne ist der Fahrer (75) im Krankenhaus in Warburg gestorben. Seine Ehefrau (76) erlitt schwere Verletzungen. Der Citroen war nach Angaben der Polizei aus noch ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

 

31.12.2016 - 13:47 Uhr

Abfallgebührenbescheide per eMail

Kreis Höxter/Warburg (red). „Der Umstieg auf die Verteilung unserer Abfallgebührenscheide per eMail ist ein guter Beitrag zum Umweltschutz“, sagt Michael Werner vom Kreis Höxter, Leiter des Fachbereichs Umwelt, Planen, Bauen: „Durch verschiedene Optimierungen im Zusammenhang mit dem Versand der Bescheide könnten so pro Jahr rund 20 000 Euro eingespart werden.“ Erste Maßnahmen, die Kosten für den Versand der Abfallgebührenbescheide zu senken, hat der Kreis Höxter schon erfolgreich unternommen.

 

30.12.2016 - 18:54 Uhr

Beschädigungen in der Innenstadt

Warburg (red). In der Zeit von Montag, 26. Dezember, 18 Uhr, bis Mittwoch, 28. Dezember, 8 Uhr, sind in der Warburger Innenstadt mehrere Sachbeschädigungen begangen worden. In der Kalandstraße wurde ein Lattenzaun eingetreten. In der Marktstraße ein Mülleimer von der Wand gerissen sowie Zeitungen auf der Straße verstreut und Pflanzbeete beschädigt.

 

28.12.2016 - 15:55 Uhr

Warburgerin (77) bei Unfall schwer verletzt

Warburg (red). Eine 77-jährige Frau aus Warburg ist am Mittwoch, 28. Dezember, gegen 11.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Kasseler Straße in Warburg schwer verletzt worden. Die Warburgerin war mit ihrem VW Polo stadtauswärts unterwegs. Gleichzeitig wollte eine 40-jährige Frau aus Warburg mit ihrem Ford Focus aus der Bernhardistraße kommend nach links auf die Kasseler Straße stadteinwärts einbiegen. Dabei beachtete sie den VW Polo nicht.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 53
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News