Schnellkontakt: redaktion@warburg-news.de   -    Telefon: 0 173 - 19 25 674



Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve Immobilien

07.03.2017 - 10:38 Uhr

Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt

Warburg (red). Zwei Frauen sind am Montag, 6. März, gegen 16.50 Uhr bei einem Unfall an der Einmündung Kuhtrift/Papenheimer Straße in Warburg leicht verletzt worden. Ein 48-jähriger Mann aus Breuna befuhr mit seinem VW Touran die Kuhtrift in Fahrtrichtung Papenheimer Straße. An der Einmündung Kuhtrift/ Papenheimer Straße missachtete er beim Linksabbiegen aus bislang nicht bekannten Gründen die Vorfahrt einer 40-jährigen Frau aus Brakel, die mit ihrem Ford Fiesta auf der Papenheimer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt fuhr.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, und der Fiesta wurde rechtsseitig gegen eine Straßenlaterne und eine Grundstücksmauer geschleudert. Die Fahrerin des Fords und ihre 62-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnten sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Fiesta war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt rund 9 000 Euro.


Zwei Frauen bei Unfall leicht verletzt  - Auf Twitter teilen.
Anzeige

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Dienstag, 28.03 Lucy S. (15) wird vermisst ...
2. Wirtschaft Freitag, 24.03 Brauerei kreiert neues ...
3. Panorama Donnerstag, 23.03 Andre Gold präsentiert neue Hitsingle ...
4. Regionaktiv Samstag, 25.03 Unikate aus alten Feuerwehrjacken ...
5. Lifestyle Samstag, 25.03 Mountainbiker kommen an ihre ...
 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News