Blaulicht

Freitag, 02. Februar 2018 09:04 Uhr

74-Jähriger wird zum Falschfahrer auf Autobahn, verursacht Unfall und flüchtet

Bielefeld/Höxter (red). Großes Glück hatten am vergangenen Mittwochmorgen zwei Verkehrsteilnehmer im Bereich der Autobahn 33 bei Borchen, nachdem ein 74 Jahre alter Mann aus dem Kreis Höxter als Falschfahrer auf der Autobahn unterwegs war. Nach Angaben der Polizei fuhr der ältere Mann zunächst entgegen der Fahrtrichtung und stieß hier mit einem entgegenkommenden Subaru eines 19-Jährigen zusammen. Im Anschluss fuhr der Verursacher weiter in Richtung Kassel in falscher ...

Mittwoch, 31. Januar 2018 19:35 Uhr

Durchsuchung auf Gehöft - Kampfhund aus Not erschossen

Borgentreich/Kreis Höxter (r). Am frühen Mittwochmorgen, den 31. Januar, haben Einsatzkräfte der Polizei Höxter auf Grund eines Durchsuchungsbeschlusses ein landwirtschaftliches Anwesen in Borgentreich-Großeneder nach Waffen durchsucht. Der Beschuldigte steht im Verdacht der sogenannten "Reichsbürger"-Szene nahezustehen. An dem Einsatz waren unter anderem auch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos und der Bereitschaftspolizei beteiligt.

In dem Objekt wurden fünf...

Dienstag, 30. Januar 2018 16:20 Uhr

Öffentlichkeitsfahndung: Nach Geldbörsendiebstahl Geld vom Konto abgehoben

Kreis Höxter (r). Auf Grund eines Beschlusses des Amtsgerichtes Paderborn veröffentlicht die Kreispolizeibehörde Höxter Bilder eines mutmaßlichen Täters, welcher an Freitag, 13.10.2017, gegen 11.05 Uhr, einer 73-jährigen Bad Driburgerin, zunächst das Portemonnaie entwendet hat und anschließend mit der EC-Karte Geld abhob. Der Diebstahl ereignete sich zur o.g. Zeit in einem Lebensmittelmarkt in der Bettina-von-Arnim-Straße. Gegen 11.17 Uhr und gegen 11.20 Uhr gelang ...

Dienstag, 30. Januar 2018 13:21 Uhr

Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien

 Warburg (r). Bisher unbekannte Täter haben Gebäudewände der Grundschule in der Papenheimer Straße und der Sekundarschule im Stiepenweg mit Farbe beschmiert. Durch das Aufbringen der Farbe entstand ein Schaden von insgesamt 2500 Euro. Die Tatzeiten liegen zwischen Freitagnachmittag, 26. Januar 2018 und Montagmorgen, 29. Januar 2018.

Die Polizei, Tel. 05641 - 78800, bittet Zeugen und Hinweisgeber sich zu melden.

Montag, 29. Januar 2018 13:39 Uhr

Betrunken von der Straße abgekommen

Warburg (r). Mit zum Glück nur leichten Verletzungen ging am Sonntagmorgen, 28. Januar 2018, ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 68 bei Warburg aus. Ein 29-jähriger Warburger befuhr gegen 05.20 Uhr mit seinem Skoda die B68 aus Richtung Kleinenberg kommend in Richtung Scherfede. Auf einer langen Gerade kam er aus bislang nicht bekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei querte er den zweispurigen Gegenfahrstreifen, fuhr ca. 70 Meter über die unbefestigte...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.