Blaulicht

Dienstag, 02. Januar 2018 11:29 Uhr

Sachbeschädigung am Hallenbad

Warburg (red). Ein unbekannter Täter beschädigte die Plastikoberfläche einer Trennwand am außenliegendem Entlüftungsschacht des Hallenbades Warburg. Vermutlich wurde dazu eine offene Flamme genutzt. Des Weiteren wurde der Wandputz mitsamt dahinter liegender Dämmung auf einer Fläche von ca. 15cm x 15cm bis auf den Wandkern gebrochen. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Die Polizei in Warburg, Tel. 05641-78800, nimmt Hinweise zum Täter entgegen.

Sonntag, 31. Dezember 2017 12:12 Uhr

Verkehrsunfall mit Flucht: Fahrzeug nicht zugelassen & Kennzeichen geklaut

Warburg (red). Mit einem nicht zugelassenen VW Polo verursachte am Samstag, 30.12.2017, gegen 19:00 Uhr, ein 22-Jähirger aus Paderborn einen Verkehrsunfall. Er befuhr die Bundesstraße 7 bei Warburg von Rimbeck in Richtung Ossendorf. Am Ortseingang von Ossendorf kam er in Höhe einer Verkehrsinsel von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Gehweg und schleuderte mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum. Anschließend beschädigte der Polo ein Blumenbeet und kam vor einer Gru...

Samstag, 30. Dezember 2017 12:34 Uhr

Gülle läuft auf die Straße

Willebadessen (r). Etwa 10 Kubikmeter Gülle sind am Freitag, 29.12.2017, von einem landwirtschaftlichen Hof auf die Brunnenstraße in Löwen gelaufen. Vermutlich wurde der Schieber eines Güllebehälters versehentlich nicht geschlossen und die Gülle verteilte sich zunächst in einem Abwasserkanal und einem Vorfluter für Regenwasser. Mitarbeiter der untere Wasserbehörde, des Ordnungsamt und des Abwasserwerkes erschienen vor Ort und setzten mit rund 35 Feuerwehrleuten der f...

Samstag, 30. Dezember 2017 12:23 Uhr

Schäden durch Farbschmierereien

Borgholz (r). Vermutlich in der Nacht von Mittwoch, 27.12.2017, auf Donnerstag, 28.12.2017, ist es in Borgholz zu Sachbeschädigungen, größtenteils durch Farbschmierereien, gekommen. Im Bereich Marktplatz, Lange Straße und Kirchstraße wurden drei Fahrzeuge, ein Infokasten, ein Stromverteilerkasten und ein Treppenaufgang mit Farbe besprüht. An der Fassade der katholischen Kirche wurden ebenfalls Farbschmierereien aufgebracht. In der Straße Am Rathaus wurden das Lampengla...

Freitag, 29. Dezember 2017 06:30 Uhr

Zeuginnen gesucht

Willebadessen (red). Das Verkehrskommissariat Höxter (Tel. 05271 - 9620), bittet zwei Zeuginnen aus Willebadessen-Peckelsheim sich zu melden. Die beiden Frauen haben möglicherweise einen Vorfall am Mittwochabend, 27.12.2017, gegen 19.30 Uhr, in der Wassertorstraße beobachtet, bei dem eine 70-jährige Frau schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen ging die Frau auf dem Gehweg der Wassertorstraße und wollte zu einem angrenzenden Parkplatz gehen. Zeitgleich fuhr ...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.