Blaulicht

Dienstag, 17. Oktober 2017 11:56 Uhr

Einbruch in Sporthalle

Bühne (red). Unbekannte sind in der Zeit von Samstagmittag bis Montagmittag, 14. bis 16. Oktober, gewaltsam in die Sporthalle (an der ehemaligen Grundschule) an der Straße Walme in Bühne eingedrungen. Sie gelangten in das Gebäude und brachen dort eine Zwischentür sowie verschiedene Schränke auf. Bei der Anzeigenaufnahme konnten keine Angaben zum möglichen Diebesgut gemacht werden. Der entstandene Sachschaden wird mit rund 1 000 Euro angegeben. Die Polizei in Warburg, 0...

Sonntag, 15. Oktober 2017 12:30 Uhr

Einbruch in Altstadt-Kindergarten

Warburg (red). Unbekannte sind in der Zeit von Freitag, 13. Oktober, 16.30 Uhr, bis Samstag, 14. Oktober, 10.20 Uhr, in den Altstadt-Kindergarten an der Bernhardistraße in Warburg eingedrungen. Sie hebelten eine Terrassentür auf und gelangten so in die Räume. Sie durchsuchten mehrere Räume und verließen den Tatort vermutlich ohne Beute. Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung. Die Polizei bittet Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht  ha...

Freitag, 13. Oktober 2017 12:56 Uhr

Einbruch in Lebensmittelgeschäft

Bühne (red). In ein Lebensmittelgeschäft an der Vitusstraße in Bühne ist in der Nacht zu Freitag, 13. Oktober, eingebrochen worden. Nach bisherigen Ermittlungen brachen ein oder mehrere Täter mehrere Türen auf, um in den Verkaufsraum zu gelangen. Sie entwendeten augenscheinlich Rauchwaren. Durch das massive Vorgehen entstand hoher Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf 13 000 Euro geschätzt. Hinweise und Zeugenangaben nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641 - 78800, ...

Freitag, 13. Oktober 2017 12:16 Uhr

Automat für Fleischartikel gesprengt

Warburg (red). Ein Selbstbedienungsautomat für Fleischartikel ist am Dienstag, 10. Oktober, gegen 23.15 Uhr an der Josef-Kohlschein-Straße in Warburg gesprengt worden. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Durch Zeugen konnten zur Tatzeit insgesamt fünf Personen am Tatort beobachtet werden.

Bereits am Montag, 9. Oktober, wurden aus den Bereichen der Parkflächen am Brüderkirchhof und der Johann-Conrad-Schlaun-Schule zwei Explosionen von Zeugen gemelde...

Montag, 09. Oktober 2017 12:46 Uhr

Polizei zieht Oktoberwochenbilanz

Warburg (red). Rund 350 000 Menschen haben von Samstag, 30. September, bis Sonntag, 8. Oktober, die 69. Warburger Oktoberwoche besucht. Aus polizeilicher Sicht verlief die Festwoche zwar arbeitsreich, aber ohne größere Störungen. Um einen möglichst friedlichen Verlauf zu gewährleisten, wurden bereits vor Beginn der 69. Warburger Oktoberwoche gegen fünf Menschen Betretungsverbote für das gesamte Festgelände ausgesprochen. Bei einer Person wurde im Vorfeld eine Gefährd...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.