Blaulicht

Sonntag, 07. Mai 2017 11:51 Uhr

Vater und Sohn mit Quad gestürzt

Willebadessen (red). Schwer verletzt worden sind am Samstagabend, 6. Mai, der 36-jährige Fahrer eines Quad und sein 12-jähriger Sohn. In einer Sackgasse geriet das Fahrzeug gegen eine Betonmauer und überschlug sich. Vater und Sohn wurden vom Quad geschleudert und schwer verletzt.

Beide wurden mit dem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

 

Freitag, 05. Mai 2017 10:15 Uhr

Taxifahrer (44) stirbt bei Verkehrsunfall

Bad Arolsen (red). Bei einem Unfall in Bad Arolsen, Stadtteil Wetterburg, hat am Donnerstagabend, 4. Mai, gegen 23.40 Uhr ein Taxifahrer (44) tödliche Verletzungen erlitten. Acht weitere Menschen wurden schwer verletzt. Ein Pkw war frontal mit einem Taxi zusammengestoßen. Das berichtet die Polizei Nordhessen.

Zur Unfallzeit befuhr der Taxifahrer aus Volkmarsen die Wetterburger Straße aus der Ortslage von Wetterburg kommend in Richtung Bad Arolsen. Aus der Gegenrich...

Donnerstag, 04. Mai 2017 10:16 Uhr

Mit Drogen am Steuer

Peckelsheim (red). Ein 21-jähriger Golffahrer aus Warburg ist am Mittwoch, 3. Mai, gegen 23.35 Uhr in der Wassertorstraße in Peckelsheim von einer Polizeistreife angehalten worden. Zuvor hatten die Beamten festgestellt, dass der Warburger die Bundesstraße 252 mit überhöhter Geschwindigkeit befahren hatte.

Beim Öffnen der Fahrertür schlug den eingesetzten Beamten ein durchdringender Marihuana-Geruch entgegen. Bei genauerer Nachschau konnten die Polizeibeamten Be...

Mittwoch, 03. Mai 2017 10:08 Uhr

Einbruch in Pfarrbüro

Peckelsheim (red). Unbekannte Täter sind zwischen Freitag, 28. April, 13 Uhr, und Dienstag, 2. Mai, 9 Uhr, in das Pfarrgebäude des Pastoralverbundes Willebadessen-Peckelsheim eingedrungen. Sie durchsuchten Schubladen und Schränke und entwendeten Bargeld.

Der entstandene Schaden beträgt rund 700 Euro. Verdächtige Feststellungen und Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Warburg entgegen, und zwar unter Telefon 0 56 41/7 88 00.

Dienstag, 02. Mai 2017 16:40 Uhr

Zwei Frauen und ein Kind (3) bei Unfall verletzt

Dössel (red). Bei einem Unfall am Dienstag, 2. Mai, gegen 14.55 Uhr auf der Landesstraße 552 zwischen Dössel und der Bundesstraße 241 sind zwei Frauen (23 und 66) und ein Kind (3) verletzt worden. Nach ersten Feststellungen der Polizei befuhr eine 23-jährige Frau aus Höxter mit ihrem Opel Corsa die L 552 aus Dössel kommend in Richtung B 241. In einer S-Kurve geriet der Wagen ins Schleudern, kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich auf einem angrenzenden ...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.