Werbung
Freitag, 19. Mai 2017 09:54 Uhr

Einbruch in Computerfachgeschäft

Drei bislang unbekannte Täter sind am Freitag, 19. Mai, gegen 4.50 Uhr in das Computerfachgeschäft an der Bernhardistraße in Warburg eingedrungen. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Warburg (red). Drei bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Freitag, 19. Mai, gegen 4.50 Uhr in das Computerfachgeschäft an der Bernhardistraße in Warburg eingedrungen. Sie warfen zunächst die Schaufensterscheibe mit einem Stein ein. Ein Täter begab sich dann durch die Öffnung in das Geschäft und reichte das Diebesgut an die beiden anderen vor dem Geschäft wartenden Täter. Danach flüchtete das Trio in Richtung Eisenhoitgasse.

Bei den Tätern soll es sich nach Aussagen von Zeugen möglicherweise um Jugendliche handeln, die dunkel gekleidet waren. Nach ersten Feststellungen wurde mindestens ein Laptop entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise zu den Tätern und einem möglichen Verbleib der Beute nimmt die Polizei in Warburg, Tel. 05641-78800, entgegen.

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.