Werbung
Donnerstag, 05. Oktober 2017 15:10 Uhr

Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Eine 63-jährige Frau aus Warburg ist am Mittwoch, 4. Oktober, gegen 11.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz am Einmündungsbereich Hüffertstraße zum Paderborner Tor verletzt worden. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Warburg (red). Eine 63-jährige Frau aus Warburg ist am Mittwoch, 4. Oktober, gegen 11.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz am Einmündungsbereich Hüffertstraße zum Paderborner Tor verletzt worden. Die 63-Jährige war zu Fuß unterwegs, als eine 67-jährige Warburgerin mit ihrem Mazda rückwärts von dem Parkplatz fuhr und gegen die 63-jährige Fußgängerin stieß. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich. Sie begab sich selbständig in das Klinikum. Ein Schaden am Pkw entstand nicht.

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.